Sonntag, 25. Juni 2017

­čŹŤ Buntes Essen sei ges├╝nder ...

... also g├Ânnen wir uns Smarties!

Coupe Danemark mit Erdbeere

Montag

Gerstensuppe
(Karotten, Sellerie, Kichererbsen, B├╝ndnerfleisch)



Dienstag

Flammkuchen
gr├╝ner Salat

Mittwoch

Riz Casimir:
Curry-Rahmsauce
geschnetzeltes Kalbfleisch
Fr├╝chte: Kiwi, Erdbeeren, Bananen

Reis


Donnerstag

Omeletten
mit Pilzragout

Freitag

Gschwellti (Kartoffeln im Dampf)
mit H├╝ttenk├Ąse, Hart- und Weichk├Ąse
evtl. mit Marmelade
Karottensalat (Karotten aus dem Garten)

Erinnerung

Fr├╝her habe ich "Gschwellti" oft mit einer Freundin genossen. Wir trafen uns bei ihr oder bei mir und kochten zusammen. Beim Essen gaben wir ein Kartoffelst├╝ck, ein St├╝ck K├Ąse und Marmelade auf eine Gabel (naja in Wirklichkeit war es ein Suppenl├Âffel) und ab in den Mund. Wir hatten den Mund so voll, dass wir l├Ąnger nichts mehr sagen konnten! - Das war immer sehr lustig.

Nachtrag vom 2. Juli 2017

Meine Freundin teilte mir inzwischen mit, dass auch sie sich noch an diese gemeinsamen, lustigen Abendessen erinnert. Sie schl├Ągt vor, dass wir dies bald einmal wieder gemeinsam zubereiten k├Ânnten. Das machen wir doch!

Weitere Men├╝vorschl├Ąge und Rezepte


Ich w├╝nsche dir herzlich "en Guete" und

liebe Gr├╝sse
Eda­čĺÜ

________________________________________________________________


Rezepte f├╝r 4 Personen


Montag

Gerstensuppe
├ľl in Pfanne w├Ąrmen
50 g Rollgerste dazugeben
4 Karotten, 1 Sellerie und 1 Zwiebel in W├╝rfel schneiden
1 Handvoll Kichererbsen
Alles in die Pfanne dazugeben und unter st├Ąndigem R├╝hren d├╝nsten Mit 1.5 Liter Bouillon abl├Âschen Ca. 2 h k├Âcheln lassen.

In Streifen geschnittenes B├╝ndnerfleisch und Peterli dar├╝ber geben.

Dienstag

Flammkuchen
1 Flammkuchen Teig
Mit 100 g Cr├Ęme fra├«che bestreichen
1 Zwiebel grob hacken und darauf verteilen
200 g Speck in W├╝rfeli oder Scheiben dar├╝ber streuen.
Backen: 230° ca. 13 Minuten.
gr├╝ner Salat
mundgerechte St├╝cke schneiden und Salatsauce dazu.


Mittwoch



Riz Casimir
600 g Kalbsgeschnetzeltes portionenweise anbraten
1 EL Butter in Pfanne schmelzen
2 EL Mehl und 1 EL Curry dazugeben, kurz d├╝nsten
2 dl Bouillon und 2 dl Milch dazu giessen, aufkochen
Kiwi in Scheiben schneiden, Erdbeeren halbieren, Bananen l├Ąngs halbieren Alles im Butter and├╝nsten

Reis dazu kochen.

Donnerstag

Omeletten
200 g Mehl
2 dl Wasser
2 dl Milch
Vermischen
4 Eier verr├╝hren und dazu geben.
Ca. 30 Minuten quellen lassen.
In Bratpfanne ├ľl heiss werden lassen.

1 Suppenkelle des Teigs darin backen, wenden, fertig backen und warm stellen. Dies etwa 10 x wiederholen; also 10 Omeletten.

Pilzragout
├ľl in Pfanne schmelzen
1 Zwiebel fein hacken und 1 Knoblauchzehe pressen, zugeben, d├╝nsten bis glasig 800 g verschiedene Pilze beigeben, kurz mitd├Ąmpfen 2 dl Bouillon dazu giessen und 10 Minuten k├Âcheln lassen.

W├╝rzen und evtl. Petersilie fein gehackt dar├╝ber geben.

Freitag

Gschwellti
Wasser im Dampfkochtopf bis zum Siebeinsatz
800 g festkochende Kartoffeln
Ca. 8 Minuten kochen
(ohne Dampfkochtopf 35 Minuten)
H├╝ttenk├Ąse, Hart- und Weichk├Ąse dazu servieren oder auch Konfit├╝re und Butter

Karottensalat
Karotten sch├Ąlen und raffeln und Salatsauce dazugeben.