Sonntag, 20. August 2017

🐟 Es ist besser zu geniessen und zu bereuen, ...

… als zu bereuen, dass man nicht genossen hat!

Hier meine Menüvorschläge für die nächste Woche. Ich wünsche dir viel Spass beim Kochen und Essen:

Omelette mit Käse und Kräutern und Salat

Montag

Ghackets mit Hörnli und dazu Karottensalat

Dienstag

Mirabellenwähen

Mittwoch

Wildreis mit Egli (Fisch) vom Fischer, dazu Gurken-Feta-Salat

Donnerstag

Ofenkartoffeln mit Curry Sauce und Schnittlauch Sauce

Freitag

Rührei mit Kräutern und Käse

Weitere Menü-Wochenpläne


Alternative

Verschiedene Käsesorten und feines Brot mit Butter und Marmeladen. Dazu können noch Baumnüsse oder frische Feigen serviert werden.


Verschiedene Käsesorten





Ich wünsche dir herzlich "en Guete" und

liebe Grüsse
Eda💚

______________________________

Rezepte für 4 Personen

Montag

Bolognese Sauce
300 g Hackfleisch im heissen Öl anbraten, herausnehmen
1 gehackte Zwiebel und 1 gepresster Knoblauch andämpfen bis glasig
1 EL Tomatenpüree kurz mitdämpfen
2 dl Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren
Basilikum und Oregano fein schneiden und dazugeben
Salzen und pfeffern
Ca. 40 Minuten schmoren.

Hörnli
400 g Hörnli al dente kochen, abtropfen und auf Teller anrichten.

Ghackets darüber verteilen.
Evtl. Reibkäse dazu servieren.

Karottensalat
gelbe und orange Karotten schälen und raffeln, Sauce dazugeben.

Dienstag

Mirabellenwähen
1 runder Kuchen- oder Blätterteig
5 EL gemahlene Haselnüsse auf dem Teigboden verteilen
700 g Mirabellen waschen, halbieren auf Teigboden verteilen.

Guss
2 dl Milch
2 Eier
0.5 dl Sirup

Backen
250° C, 25 Minuten.
Nach 10 Minuten den Guss darüber verteilen.

Mittwoch

Gurken-Feta Salat
1 Gurke und 1 Feta Käse in Würfel schneiden
Olivenöl und fein geschnittenen Schnittlauch dazugeben

Wildreis
2 Liter Wasser aufkochen, Salz zugeben
200 g Wildreis beigeben
20 Minuten kochen. Abtropfen lassen.

Egli (Fisch)
400 g Eglifilet
Saft ½ Zitrone darüber träufeln, Salz und Pfeffer
4 EL Mehl in einen Suppenteller geben
Fischfilets im Mehl wenden und in der Pfanne ca. 8 Minuten braten.

Donnerstag

Ofenkartoffeln
1 kg fest kochende Kartoffeln in grosse Würfel schneiden
Öl und Salz, Pfeffer, Paprika, Rosmarin darübergeben
Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen
Ca. 12 Minuten auf 220° C im Backofen backen.

Curry Sauce und Schnittlauch Sauce
1 sauren Halbrahm kaufen und in 2 Schalen aufteilen
Eine Hälfte Halbrahm mit Curry verrühren
In die andere Hälfte Halbrahm, fein geschnittenem Schnittlauch darunterrühren

Freitag

Rührei
4 frische Eier
4 EL Milch
1 EL Kräuter nach Wahl (glatte Petersilie, oder Schnittlauch)
2 EL geriebenen Käse nach Wahl (z. B. Schafskäse) dazurühren.

etwas Öl in Pfanne geben, Eimasse hineingiessen und stocken lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Webhoster:
Dieses Edgarten Gemüsegarten und Genussbalkon Blog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚