Mittwoch, 16. August 2017

🌳 Holunderstrauch - Märchen Frau Holle

Holunder ist schon seit vielen Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt und wurde früher als natürliche Apotheke im Garten angepflanzt. Sicher ist, dass Holunder ein bewährtes Hausmittel bei Schnupfen und Erkältung war, dazu schreibe ich unten mehr.

Weisst du noch, als ich anfangs Juni Holunderblüten Sirup kochte? Heute bildete der Holunderstrauch unterhalb unserer Böschung bereits die schwarzen Holunderbeeren. Ich schnitt einige der schwarz-violetten Dolden ab und kochte daraus Holunderbeerensirup.


schwarze Holunderbeeren



Rezept für Holunderbeerensirup

  • Holunderbeerendolden gut waschen
  • Die Beeren mit einer Gabel von den Dolden ziehen und in die Pfanne geben
  • Mit Wasser auffüllen (gleichhoch wie Früchte)
  • Zugedeckt erhitzen, ca. 15 Minuten kochen und stehen lassen
  • Beeren auspressen und den Saft absieben 
  • Saft aufkochen:
    1 Liter Saft und 600 g Zucker aufkochen bis sich der Zucker auflöst. Danach in Bügelflaschen abfüllen und an einem dunklen, kühlen Ort lagern. Die Haltbarkeit beträgt ca. ein Jahr und eine angebrochene Flasche sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Abgerebelte Holunderdolden


Erkältungen

Der Holunder stärkt das Immunsystem und kann nicht nur im akuten Erkältungsfall, sondern schon vorbeugend eingesetzt werden. Aufgrund seiner Inhaltsstoffe wirkt der Holunderbeerensaft besonders gut gegen Schnupfenviren, wenn er von den ersten Anzeichen einer Erkältung an getrunken wird. Dazu in eine Tasse ca. 3 cm Sirup geben, mit heissem Wasser auffüllen und möglichst warm trinken.

Gute Besserung!
Holunderbeerensirup in Flaschen abgefüllt



Frau Holle der Gebrüder Grimm

In der nordischen Mythologie gibt es eine Göttin für den Schutz von Haus und Hof. Sie heisst Holla oder Holder und ihr Name leitete sich vom Holunderstrauch ab. Diese Göttin lieferte die Grundlage für das Märchen Frau Holle der Gebrüder Grimm. Im Märchen kommen Schneeflocken (dies sind die weissen Blüten des Holunderstrauchs) und Pech (dies sind die schwarzen Beeren) vor.

Ich trage ganz selten eine Küchenschürze, aber beim Arbeiten mit den schwarzen Holunderbeeren ist sie nötig. Die Flecken gehen ganz schlecht aus, halt so wie Pech.

Übrigens

Hier weitere Rezepte, nach deren Herstellung die Küche ungefähr gleich klebrig wie beim Holunderbeerensirup ist!

Liebe Grüsse und bis bald zu meinem nächsten Post über die Bohnen.
Eda💚

Keine Kommentare: