Samstag, 29. September 2018

🍎 Leckeres Apfelmus mit Zimt

Die diesjährige Apfelernte ist riesig und ich dörrte schon unzählige Nächte lang Apfelringe. Meist wird ein kleiner Teil noch während des Dörrens genossen und den Resten bewahre ich in Baumwollsäckchen auf. An kühlen Wintertagen werden wir uns über diesen Vorrat sehr freuen.

Äpfel für Apfelmus

Donnerstag, 27. September 2018

🍀 Monatscollage - Fliegenpilz bewundern

Wie gewohnt findest du am letzten Donnerstag des Monats die Monatscollage bei der lieben Birgitt. Ich mag es, den vergangen Monat nochmals Revue passieren zu lassen.

Diese acht Fotos sind im Text exakt beschrieben

Samstag, 22. September 2018

🍇 Herbstliche Rebe - süsse Minze

Meine Reben auf dem Genussbalkon sind ein Thema für sich. Letztes Jahr froren in der Kaltfront Ende April alle Trauben ab. Dieses Jahr bildeten sich erst gar keine Trauben, aber dafür viele grosse Blätter, die uns den nötigen Schatten spendeten.

Schatten von Sträuchern ist ein angenehmerer Schatten, als Schatten von Sonnenschirmen. Er ist kühler, frischer und nicht so stickig.

Rebe wächst gegen den Himmel

Mittwoch, 19. September 2018

🌱 Gründüngung mit Senf aus Indien

Während unserer Sommerferien war mein lieber Ehemann geschäftlich in Indien und ich freute mich über seine Mitbringsel. Besonders gefielen mir die Samen von: Senf, Flachs und Koriander.

Senf als Gründüngung


Samstag, 15. September 2018

🌿 Wie gewinne ich Petersiliensamen?

Zum Würzen von Speisen mag ich die glatte Petersilie (Sorte Gigante di Napoli) sehr. Die Petersilie säte ich im Frühling aus und danach konnte munter geerntet werden. Der vergangene Winter war mild und ich erntete auch in dieser Zeit die aromatische Petersilie. Im Frühling schnitt ich zum letzten Mal das feine Kraut ab und entfernte die Pflanzen, bis auf Eine.

Petersilie zum Schneiden

Mittwoch, 12. September 2018

② Naturgarten: Würzige Kräuter und viel Blühendes

Seit der Schlüssel-Übergabe besuchte ich meinen neuen kleinen Naturgarten einige Male und beobachtete wo was blüht. Zwischen den vereinzelt blühenden Blumen wachsen bereits ein paar Kräuter wie Salbei, Rosmarin, Ysop und Minze.

purpur Sonnenhut
Sonnenhut


Samstag, 8. September 2018

🌱 Zopf aus Gemüsezwiebeln

Zwiebeln, Zwiebeln und noch mehr Zwiebeln. Bereits nach der Aussaat schien es mir, als ob alle Samen keimen und tatsächlich wuchsen die Zwiebeln kräftig und beanspruchten viel Platz im Gemüsegarten. Vor lauter Freude über die üppige Ernte habe ich die ersten Zwiebeln sicher viel zu früh geerntet. Aber was soll's? Sie waren so fein!

Gemüsezwiebeln im Beet

Mittwoch, 5. September 2018

📕 WMDEDGT 09/2018 - im Glasatelier

Wie immer am Monatsfünften fragt Frau Brüllen: Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Los geht's:

Aussicht vom Genussbalkon


Samstag, 1. September 2018

🌿 Feines Basilikum-Pesto

Mein Lieblingskraut in der Küche ist wahrscheinlich das herrlich duftende Basilikum! Ich mag es sehr gerne zu Mozzarella und Tomaten oder als leckeren Pesto zu Teigwaren. Im Gemüsegarten gedieh das Basilikum in rauen Mengen und wir konnten davon viel verschenken. Welches ist wohl dein Lieblingskraut in der Küche?

Biene auf dem Basilikum