Donnerstag, 16. April 2020

🏡 Mein neuer Rhythmus - Tag 32

Jetzt benötigte ich tatsĂ€chlich fast vier Wochen, bis ich fĂŒr mich einen super Rhythmus herausgefunden habe. Ganz einfach: An meinen Arbeitstagen bin ich vormittags im Homeoffice, kann dann mit der Familie das Mittagessen geniessen und nachmittags gehe ich ins BĂŒro fĂŒr AuftrĂ€ge, die besser dort erledigt werden können.

Das ist jetzt keine epochemachende Idee, aber die Alltagsroutine liess mich dies lange nicht erkennen. FĂŒr mich ist sie perfekt, auch weil die Teenager nicht den ganzen Tag alleine zu Hause sind und alleine zu Mittag essen.

BlĂŒhender Baum

Drei Etappen

Heute stellte der Bundesrat die Strategie aus dem Lockdown vor. Die etappenweisen Lockerungen erfolgen nur, wenn die Covid-19-FĂ€lle nicht deutlich ansteigen.
  • Ab dem 27. April dĂŒrfen SpitĂ€ler wieder alle Eingriffe vornehmen. Auch Arztpraxen, ZahnĂ€rzte und Physiotherapeuten dĂŒrfen ihre Arbeit wieder aufnehmen, dies gilt ebenfalls fĂŒr CoiffeurgeschĂ€fte, Massagepraxen, Tattoo-Studios und Kosmetiksalons. Geöffnet werden auch Bau- und GartenfachmĂ€rkte sowie GĂ€rtnereien und BlumenlĂ€den. Des weiteren wird ab dem 27. April die SortimentsbeschrĂ€nkung in den LebensmittellĂ€den aufgehoben. Bei Beerdigungen wird die Limitierung auf den engsten Familienkreis wieder aufgehoben.
  • Ab dem 11. Mai werden die obligatorischen Schulen sowie die EinkaufslĂ€den und MĂ€rkte wieder öffnen. Den definitiven Entscheid darĂŒber fĂ€llt der Bundesrat am 29. April.
  • Ab dem 8. Juni sollen die Mittel-, Berufs- und Hochschulen wieder PrĂ€senzveranstaltungen abhalten dĂŒrfen. Gleichzeitig sollen Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe, wie Museen, Bibliotheken, botanische GĂ€rten und Zoos wieder öffnen. Ebenfalls soll dann das Versammlungsverbot von mehr als fĂŒnf Personen gelockert werden. Den definitiven Entscheid darĂŒber fĂ€llt der Bundesrat am 27. Mai.
BlĂŒhender Birnbaum

Unklar

Unklar bleibt, wann Grossveranstaltungen wieder erlaubt sind und die Gastronomie öffnen kann.

Jetzt bin ich gespannt, was das konkret fĂŒr uns bedeutet. Die beiden Teenager besuchen die gleiche Schule, jedoch ist der Sohn noch in der obligatorischen Schulzeit (die Tochter ist nicht mehr in der obligatorischen Schulzeit). Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Schule nur fĂŒr einen Teil der Jugendlichen öffnet. Wahrscheinlich kommt morgen ein Brief der Schule und dann wissen wir mehr.

Mit diesen Blustfotos wĂŒnsche ich dir einen frohen Donnerstagabend und bleibe gesund und munter.

Liebe GrĂŒessli
Eda💚


Zum Pinnen:



Pin mit blĂŒhendem Baum






3 Kommentare:

  1. Auch hier gibt es ein paar kleine Lockerungen.
    Aber nicht so viel wie bei Euch in der Schweiz.
    ich bin gespannt, wie es weiter geht.
    Dir wĂŒnsche ich einen schönen Abend, genieße nun Deine neue Routine, auch wenn sie wohl bald wieder vorbei sein wird.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Interessant, wie unterschiedlich wichtig in den einzelnen LĂ€ndern die Dinge genommen werden. Fitnessstudio und Friseur geht erst mal noch nicht, dafĂŒr können nĂ€chste Woche die in die Schule, die demnĂ€chst PrĂŒfungen haben werden.
    Ach, mir ist das alles erst einmal wurscht. Das Einzige, was mich nervt, ist dass die Paketpost es nicht mehr hinkriegt. Seit ĂŒber einer Woche sollte ich einen Blumenstrauß bekommen, andere Pakete sollten auch am Dienstag da sein...
    Dir viel Zufriedenheit mit deiner Arbeitssituation!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eda,
    ja, das klingt nach sehr guter Organisation, schön, daß Du das alles so gut in Deinen Alltag planen konntest!
    Bei uns sind die Lockerungen noch nicht ganz so wie bei Euch, ich bin sehr gespannt, wie es weitergehen wird!
    Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein herrlich sonniges Wochenende!
    ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, paß gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google DatenschutzerklÀrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
FĂŒr die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewĂ€hlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestÀtigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestĂ€tigst du, dass dir die DatenschutzerklĂ€rung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank fĂŒr deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚