Mittwoch, 15. April 2020

­čĆí Ein gew├Âhnlicher Tag - Tag 31

Heute war einer dieser ganz gew├Âhnlichen Tage:

Vierwaldst├Ąttersee und Rigi





Dies und das

  • Ich habe das Auto getankt, wow war das Benzin g├╝nstig. Normalerweise geniesse ich an der Bar bei unserer Tankstelle einen Espresso, aber dieser fiel aus bekannten Gr├╝nden aus.
  • Toilettenpapier gab es im Laden bis unter die Decke.
  • Ich bin kurz erschrocken, als ich im Zimmer des Sohns sein Fahrrad erblickte. H├Ą? - Auf jeden Fall ist es aufgepumpt und bereit f├╝r eine Velotour.
  • Der Fernunterricht und die Hausaufgaben verliefen problemlos.
  • Der Sohn las sein ausgew├Ąhltes Buch zu Ende. Jetzt musste er das Buch noch vorstellen und die Pr├Ąsentation filmen. Das Filmen und Cutten bereitete ihm grossen Spass. Ah ja, f├╝r den Film stellte er das Telefon ab, die Ger├Ąte auf Flugmodus und schloss die T├╝re ab. Aber dann unvermittelt piepste der Staubsaugerroboter im gleich Raum los... das macht er eigentlich nie, aber ausgerechnet dann.
  • Bei meiner abendlichen Runde durch das Dorf traf ich meine Freundin. Sie sind alle wohlauf und ihre s├╝sse Katze lief etwas mit mir mit.
  • Im Staudengarten habe ich die kleinen Setzlinge gegossen, in der Hoffnung, dass es Zierlauch und Prachtscharte ist. Bin ja gespannt.
  • Nachmittags rief ich die Tochter zum Zvieri und vergass dabei, dass sie ja gar keinen freien Nachmittag hatte.
  • Der Klavierunterricht per Skype hat sich gut eingespielt.
  • Wir haben das Sofa um 90° gedreht, also an die andere Wand. Die Abstimmung ob es besser ist steht 2:2. Fazit: Das Sofa bleibt momentan am neuen Platz stehen.
  • Darauf folgte die Abstimmung, ob wir den Fernseher (der steht eben neben dem Sofa) noch ben├Âtigen: Ebenfalls 2:2, aber nicht in der gleichen Zusammensetzung. Fazit: Der Fernseher bleibt wo er ist.
Merlischachen Badi

Merlischachen am Quai


Jetzt w├╝nsche ich dir einen frohen Abend und gute Nacht.

Liebe Gr├╝essli
Eda­čĺÜ


Zum Pinnen:


Katze


5 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Eda,
    das war ein sch├Âner Gang durch Deinen Tag! Danke f├╝r die herrlichen Bilder vom See!
    Ich w├╝nsche Dir einen freundlichen Tag!
    ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

    AntwortenL├Âschen
  2. Guten Morgen liebe Eda,
    na der Tag klappte doch und dann fand auch noch das Sofa einen neuen Platz, was will man mehr.
    Velotour jaaa, herrlich das haben wir gestern gemacht und heute auch nochmals kr├Ąftig.
    Mein Freund will nach seinen Eins├Ątzen jetzt einfach auch mal raus.

    Ich w├╝rde gerne mal wieder ins Theater gehen aber leider ist das ja bei uns bis in den August hinein nicht m├Âglich und den Urlaub kann man sich dieses Jahr auch schenken. Aber was solls, ich habe genug andere M├Âglichkeiten.
    Sch├Âne Bilder hast du im Angebot.
    Liebe Gr├╝├če Eva

    AntwortenL├Âschen
  3. Liebe Eda, durch Corona hat sich der Alltag ganz sch├Ân ge├Ąndert. Ein Wahnsinn! Aber wahrscheinlich wird es noch ein Zeiterl so bleiben.

    LG Kathrin

    AntwortenL├Âschen
  4. Liebe Eda,
    jeden Tag lese ich mit Interesse eure Aktivit├Ąten, sch├Ân, dass ihr euch zur Verf├╝gung stellt uns euren Tag vorzustellen. Der ist in der Tat auch sehr gut durchdacht und eine gewisse Routine hat sich eingestellt. Deinen Kids scheint es schon richtig Freude zu machen, den Tag einteilen zu d├╝rfen wie es ihnen gef├Ąllt.
    Bleibt weiterhin gesund und krativ,
    liebe Gr├╝├če
    Edith

    AntwortenL├Âschen
  5. Ihr seid also schon in der Phase, wo ihr anfangt, die Wohnung umzur├Ąumen *lach* Aber solange man dem ganzen noch was Positives abgewinnen kann, geht es ja. Ich z.B. h├Ątte erst im September Urlaub gehabt und das hat mir gar nicht gefallen - und jetzt habe ich schon seit vier Wochen "frei". Fahre zwar jede Woche einmal ins B├╝ro, um nach dem Rechten zu sehen, aber das wars dann auch schon.
    LG, Varis

    AntwortenL├Âschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerkl├Ąrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
F├╝r die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gew├Ąhlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

L├Âschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder l├Âschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account k├Ânnen die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. ├ťber einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars best├Ątigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Ver├Âffentlichen» best├Ątigst du, dass dir die Datenschutzerkl├Ąrung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank f├╝r deinen gefreuten Kommentar!
Eda­čĺÜ