Freitag, 12. Oktober 2018

đŸ“· 12von12, Oktober 2018 - 12 Herbstbilder

Wie immer am 12. des Monats sucht Caro von Draussen nur KĂ€nnchen die zwölf Bilder des Tages. 

Übrigens, Caro feiert heute Geburtstag: HAPPY BIRTHDAY!

Heute zeige ich dir Herbstfotos, welche ich heute Morgen frĂŒh im Schrebergarten knipste und nachmittags auf einer Runde durch das Dorf. Starten wir mit dem traumhaften Sonnenaufgang:

Sonnenaufgang
Sonnenaufgang von unserem Balkon

Vormittag

Bei uns im Bezirk wird die neuste Glasfasertechnologie (Ultrabreitbandnetz mit FTTB = Fibre to the Building) verlegt und heute begannen die Elektriker bei uns die Kabel einzuziehen. Die Arbeiten gestalteten sich recht aufwÀndig und dauerten den ganzen Vormittag. Die Kabel kommen vom Keller in unser Haus und um in der Keller zu gelangen, geht es sechs Treppen (42 Stufen) hinunter. Die Monteure haben sich einen Kaffee mit Keksen verdient.

WÀhrenddessen holte ich im Bezirkshauptort viele wunderschöne Artikel der Strickgruppe (sie gehört zu unserem Verein, wo ich ehrenamtlich an der Kinderkleiderbörse arbeite) ab.

Wenn ich schon am Arbeitsort war, warf ich nebenan einen Blick in meinen Schrebergarten und schoss Bilder der blĂŒhenden Pflanzen. Die Sonne schien hier noch nicht und die Pflanzen wiesen schöne Tautropfen auf.







Wieder zu Hause legte ich die fĂŒnf Taschen mit Strickwaren auf dem Balkontisch aus und fotografierte die handgearbeiteten Artikel einzeln. Seit einiger Zeit bin ich nĂ€mlich daran, die Homepage fĂŒr den Verein zu erstellen und einen kleinen Shop mit den tollen Strickwaren aufzusetzen. Du weisst, wieviel Zeit dies benötigt. Aber es bereitet mir viel Freude und ich lerne tĂ€glich Neues.

Mittag

GlĂŒcklicherweise hatte ich zum Mittagessen Resten an selbergemachten Teigwaren und leckerer Pestosauce, so dass ich diese aufwĂ€rmen konnte. Dazu schnitt ich einen Tomaten-Mozzarella Salat und schon konnten wir fein essen.




Nachmittag

Wie meistens am Freitag backte ich einen feinen Zopf und es duftet nun so verfĂŒhrerisch in unserer Wohnung. Riechst du es? Jetzt kann ich kaum den Abend erwarten, um ihn geniessen zu können.

Danach setzte ich mich erneut an den Laptop, um die Bilder fĂŒr den kleinen Shop zu bearbeiten und auf die neue Homepage hochzuladen. Nach vielen Stunden Arbeit ist die Seite jetzt Online und ich freue mich riesig darĂŒber. Als Test löste ich eine Bestellung aus, von mir an mich (irgendwie recht strange), und es klappte!

Als kurzen Unterbruch zwischen der anstrengenden PC-Arbeit lief ich durch das Dorf und schaute, was bei den Nachbarn Schönes blĂŒht:



Abend

Jetzt bin ich am Tippen dieses Blogposts und nachher werden wir in der Familie das feine Nachtessen mit himmlisch duftendem Zopf, leckerem Brot, KĂ€se, Marmelade etc. geniessen.

Dir wĂŒnsche ich herzlich einen guten Start ins Wochenende und

liebe GrĂŒsse
Eda💚

Nachtrag

Jetzt gibt es ein 13. Bild, denn ich möchte dir den Sonnenuntergang heute um 19 Uhr nicht vorenthalten:

Kommentare:

  1. Na, da hattest du heute ja auch einiges zu tun, liebe Eda,
    was machen denn deine Quitten?

    Mein Gott, ich sehe nur noch Quitten, 2016 hatten wir das schon mal.

    Da blĂŒht ja noch einiges bei dir, das freut mich!

    Einen schönen ABend wĂŒnsche ich dir.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Eva und vielen Dank fĂŒr deine gefreuten Zeilen. Anfangs dieser Woche habe ich die Quitten abgelesen und fĂŒr Gelee eingekocht. Ein Glas leckerer Quittengelee werde ich heute Abend fĂŒr mich bestimmt öffnen!
      Auch dir einen wunderschönen Abend und
      liebe GrĂŒsse
      Eda

      Löschen
    2. Danke fĂŒr die schönen Fotos

      Löschen
    3. Vielen Dank und gerngeschehen. Habe einen gemĂŒtlichen Abend und
      liebe GrĂŒsse
      Eda

      Löschen
  2. So viel GeblĂŒmtes zwischen den AlltĂ€glichkeiten - schöne Idee!-
    An die Glasfaserei denke ich auch noch mit Schrecken, ist zwar 10 Jahre her. Aber damals baggerte ein Minibagger direkt vor dem Fenster meines NÀhzimmers und ich musste dahinter sitzen und nÀhen. Was hatte ich Angst, dass er in mein Zimmer donnert...
    Lasst euch Znacht schmecken!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Astrid und besten Dank fĂŒr deine netten Worte. Das Znacht (aha der Schweizer Einfluss) liessen wir uns wirklich schmecken. Es war ein gemĂŒtlicher Abend.
      Dir ein angenehmes Wochenende und
      liebe GrĂŒsse
      Eda

      Löschen
  3. Guten Morgen Eda,
    was fĂŒr schöne Bilder. Der Sonnenuntergang befĂ€llt mir besonders gut.
    Ich wĂŒnsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag liebe Tina und besten Dank fĂŒr deine gefreuten Worte. Du bestĂ€rkst mich darin, dass es gut war ein 13. Foto zu posten.
      Auch dir ein wunderschönes Wochenende und
      liebe GrĂŒsse
      Eda

      Löschen
  4. Your sky photos are stunning! And still so many flowers in bloom - they are tough! Lovely post - happy weekend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your Kind replay, dear Riitta. Here it is still warm and sunny and the flowers like the weather. I like it too, although I am a bit worried about the fact that it is still T-Shirt weather in middle october.
      Have a happy weekend and
      hugs
      Eda

      Löschen
  5. Wunderschöne Bilder! Welche Onlineshop betreibst Du, liebe Eda?

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fĂŒr deinen netten Kommentar, liebe Kathrin. Ich band keine spezielle Shopsoftware ein, weil wir nur momentan erst wenige Artikel vertreiben und keine Lagerbewirtschaftung benötigen. Die Shopsoftware waren sehr umfangreich und meist mit Kosten verbunden. - Sende mir ein E-Mail, falls du den Link zum Ansehen möchtest.
      Dir und deinen Lieben einen gemĂŒtlichen Samstagabend und
      liebe GrĂŒsse nach Salzburg
      Eda

      Löschen
  6. Liebe Eda,
    deine Bilder sehen aus, als wÀre noch Sommer. Wunderschön.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heike und vielen Dank fĂŒr deine lieben Worte. Es ist fast noch Sommer bei uns. TagsĂŒber ist es sonnig und wir laufen im T-Shirt herum, einfach sind die Tage bereits kĂŒrzer.
      Dir wĂŒnsche ich einen gemĂŒtlichen Sonntagabend und
      liebe GrĂŒsse
      Eda

      Löschen
  7. Das ist doch ein Herbsttag wie aus dem Bilderbuch, liebe Eda. Und bei den wunderbaren Bildern geht einem das Herz auf.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Varis,
      vielen Dank fĂŒr deine gefreuten Zeilen. Der Herbst zeigt sich hier von seiner allerschönsten Seite und wir geniessen es sehr.
      Dir einen guten Wochenstart und
      liebe GrĂŒsse
      Eda

      Löschen
  8. Hallo Eda ,Was fĂŒr schöne Blumenbilder , das Wetter ist ja gerade auch in Hochform ,da gibt es noch eine wunderbare BlĂŒtenpracht. .Mmmhhh Hefezopf das hört sich lecker an .Hab eine schöne Woche,Gruß RikaRose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fĂŒr deine netten Worte, liebe Ulrike. Der feine Zopf gehört bei uns zum Wochenende (das am Freitgabend beginnt) einfach dazu. Dir einen angenehmen Nachmittag und
      liebe GrĂŒsse
      Eda

      Löschen
  9. schön, was bei dir noch alles blĂŒht! um den sonnenuntergang erst um 19 uhr beneide ich dich ein wenig.
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      es sind momentan traumhafte Tage und ich geniesse den wundervollen Herbst sehr.
      Dir einen sonnigen Mittwochnachmittag und
      liebe GrĂŒsse ins Urnerland
      Eda

      Löschen

Webhoster:
Dieses Edgarten GemĂŒsegarten und Genussbalkon Blog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google DatenschutzerklĂ€rung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
FĂŒr die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewĂ€hlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestÀtigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestĂ€tigst du, dass dir die DatenschutzerklĂ€rung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank fĂŒr deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚