Donnerstag, 19. Juli 2018

🐝 Welche Blüte fliegen die Bienen hier an?

In meinem Gemüsegarten ziehen momentan diese weiss pinken Blüten die Bienen an. Weisst du welche Pflanze die Bienen bei mir anfliegen? Es ist das Radieschen!

Radieschenblüte

Geduld

Bei der Ernte der Radieschen liess ich zwei Pflanzen stehen und schaute, was sich daraus entwickelt. Eine Radiespflanze wurde Opfer einer nächtlichen Schneckenmahlzeit. Sind denn die Schnecken immun gegen die scharfen Radieschen?

Das andere Radies wuchs 50 cm in die Höhe, entwickelte Knospen und später schöne Blüten.

Knospen an den Radies vor der Blüte

Schoten

Aus den Blüten entwickeln sich schliesslich lange, dünne grüne Schoten. Später werden die grünen Schoten dicker und gelber. Wenn man die Schote öffnet (darin habe ich dank Erbsen viel Erfahrung) befinden sich einige braune runde Samen darin. Diese habe ich noch einige Tage trocknen lassen und danach in ein angeschriebenes Couvert abgefüllt.

Blühende Radieschenblüte

Samen


Ich habe noch nie, Radieschen blühen lassen und ich wollte den Ablauf vom Samenkorn zum neuen Samenkorn gerne einmal verfolgen. 

Wer weiss, vielleicht kann ich im nächsten Jahr erneut die scharfen Radies "Cherry Belle" aussäen? Es ist eine wirklich schnell wachsende Sorte für den Frühjahres- oder Herbstanbau. Eigentlich sollten diese leuchtend roten Knollen einen milden Geschmack aufweisen. Aber unsere wissen nichts von dieser Eigenschaft!

Radieschenschote von grün auf beige

Liebe Grüsse aus der Schweiz und in meinem nächsten Post geht es um unseren Feriengast Schildi.
Eda💚

Radies Samen und Blüte

Kommentare:

  1. Wie schoen. Ich habe noch nie Radieschen bluehen sehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend und vielen Dank für die netten Worte. Es ist auch für mich das erste Mal, aber sie blühen stetig und immer wieder bilden sich Schoten.
      Dir einen angenehmen Abend und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  2. ...sehr interessant, liebe Eda,
    und ich drück die Daumen, dass aus den Samen wieder eine reiche Ernte wächst,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Birgitt,
      herzliche Dank für deine lieben Zeilen und danke für das Daumen drücken. Das klappt bestimmt, habe einige Schoten mit Samen.
      Dir einen sonnigen Abend und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  3. Hallo Eda,
    wie interessant. Radieschen-Blüten habe ich noch nie gesehen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Tina und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar. Mir gefallen die kleinen Blüten und sie bringen etwas Farbe in meinen Gemüsegarten. Auch dir einen schönen Abend und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  4. Your post made be smile - for in my small herb garden the radishes are flowering too :) The whole row. Because of my foot injury I have not been able to care the weeds nor harvest. Never happened before. The radish flower is pretty. Wishing you a lovely weekend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Riitta,
      thank you for your lovely comment. I can imagine how it looks like in your garden as you aren't able to Harvest. I hope you will be better soon and
      love
      Eda

      Löschen
  5. Das ist ja interessant - so hübsche Blüten! Toll wie Du immer alles so herrlich dokumentierst! Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße aus dem Waldviertel
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag liebe Susi und besten Dank für deine lieben Worte, die mich sehr freuten. Auch dir ein sonniges Wochenende und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  6. Ich habe noch nie ein Radieschen blühen sehen.
    Es hat aber wunderschöne kleine Blüten.
    Und nun drücke ich die Daumen, dass Du nächstes Jahr jede Menge kleine rote Radieschen ernten kannst.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar. Auf nächstes Jahr bin ich gespannt, ob sie wachsen und ob wir oder die Schnecken sie geniessen werden ;-)
      Liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  7. Erst vor ein paar Tagen habe ich auf einem Blog gelesen, dass die Radieschen Schoten besser sind zum essen als die Knollen. Selber habe ich noch nie Radieschen blühen lassen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia,
      vielen Dank für deinen Besuch. Die grünen Radieschenschoten schmecken wie Radieschen, aber milder. Man kann sie roh im Salat essen oder als Gemüse kurz andünsten.
      Mir gefällt die feine zarte Blüte Radieschenblüte.
      Dir einen gemütlichen Sonntagabend und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  8. Genial! Daß die rosa blühen, wußte ich noch nicht und das, obwohl meine Großmutter schon Radieschen im Garten zog. Oder gibt es unterschiedliche Blütenfarben? Es gibt ja auch unterschiedliche Radieschen, z.B. rot-weiße ... ??


    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Sara,
      vielen Dank für dein nettes Feedback. Keine Ahnung, ob es unterschiedliche Blütenfarben gibt. Meine Radieschen sind rot und die Blüten rosa. Ich habe noch nie vorher Radies blühen lassen; vielleicht sollte ich es mal mit weissen versuchen?
      Dir einen nicht allzuheissen Mittwoch
      und liebe Grüsse
      Eda

      Löschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚