Freitag, 14. Juli 2017

🌼 Böschung: Mit Eidechse

Am 14. Februar 2017 startete ich mit meinem Edgarten Gemüsegarten und Genussbalkon Blog. Als Fotos verwendete ich damals Bilder der Böschung, die sich unterhalb meines Gemüsegartens befindet. Seit damals postete ich immer am 14. des Monats Fotos der Böschung und man sah, wie sie sich veränderte.


Haselnussbaum mit Eidechse und Holunderbaum


Haselstrauch und Holunderstrauch

Hier sieht man sehr gut, wie der Haselstrauch grosse, dunkelgrüne Blätter bildete. Als ich mit dem Handy vorbeilief hörte ich es rascheln und dann wartete ich geduldig, bis sich die Eidechse wieder vorsichtig zeigte. Sie war sehr fotoscheu und verschwand gleich wieder.

Der typische Duft des Holunderstrauchs liegt beim Gärtnern im Gemüsegarten leider nicht mehr in der Luft. Es kommt mir vor, als hätte ich erst kürzlich Holunderblüten abgelesen, um Holunderblüten-Sirup einzukochen. Jetzt sah man bereits die grünen Holunderbeeren und bald werden sie sich dunkelrot bis schwarz verfärben.

Sauerampfer und Kastanienbaum


Sauerampfer - Baumnussbaum

Anstelle der bunten Primeln wuchs jetzt der Sauerampfer am Bord. Grundsätzlich kannst du die möglichst jungen und saftigen Blätter der Sauerampfer roh essen, allerdings solltest du den Verzehr wegen der enthaltenen Oxalsäure nicht übertreiben. Wichtig ist auch der Zeitpunkt der Ernte: Wenn sich wie hier auf dem Foto die Blüten und Blätter von grün auf rot verfärben, nimmt der Gehalt der Oxalsäure zu. Es sollten deshalb nur die jungen und frischen Blätter geerntet werden.

Der wunderschöne Baumnussbaum setzte unzählige Früchte an. Mit seinen grossen, dunkelgrünen Blättern spendet er an heissen Tagen viel Schatten.

Tiere

Es flogen auch viele Schmetterlinge (weisse, gelbe und bräunliche) herum, aber sie waren so schnell, dass ich sie nicht auf ein Foto bekam, oder nur als undefinierbaren Flecken oder winzig klein. Ich muss zugeben, ich hatte auch ungeeignetes Schuhwerk an, um in der Böschung herumzulaufen; nämlich keines!

Mein neustes Lieblingstier:
Die Hummeln sichtete ich auch, aber ich verschone dich und poste hier keine neuen Hummelnfotos. 

Weitere Posts: Böschung am 14.


Ich verabschiede mich in die Sommerferien auf Korsika und melde mich danach wieder!

Liebe Grüsse
Deine Eda💚