Samstag, 23. Januar 2021

🐝 Winterglück - die Bienen

Leider taute diese Woche praktisch die gesamte weisse Pracht weg. Ende Woche schaute ich neugierig im Staudengarten nach, was nach der Schneeschmelze noch blühte. Die dankbaren Helleborus blühten, als wären sie nie unter einer dicken Schneedecke versteckt gewesen.

Biene auf Helleborus


Bienen

Im Staudengarten erfreuten mich nicht nur die seit Mitte Dezember blühenden Helleborus sondern auch Bienen. Hättest du das erwartet? - Ich war ganz überrascht. Die Bienen flogen munter den Helleborus an, entweder mochten sie ihn oder es blühte nichts passenderes. 

Bienen auf Helleborus

Bienen auf Helleborus
Auch hier fliegt eine Biene. Siehst du sie?


Bienen auf Helleborus

Bienen auf Helleborus

Bienen auf Helleborus
Hier erwischte ich gleich zwei Bienchen


Verlinkung

Gerne verlinke ich zu Loretta und Wolfgang vom Blog Gartenwonne, sie suchen heute das Winterglück.

Heute erwarte ich sehnsüchtig ein Couvert mit einigen Stempeln, dann könnte ich an meinem freien Wochenende Karten basteln. Das wäre toll. Mal sehen, ob es ankommt.

Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.

Liebe Grüessli
Eda💚

Zum Pinnen:



Pin mit Biene auf Helleborus

4 Kommentare:

  1. Huch! Schön, aber überraschende Fotos.
    Bei uns schlafen die Bienen (hier hat es aber auch wieder geschneit).
    Ein Kollege, der imkert, hat mir mal erklärt, dass Honigbienen an warmen Wintertagen manchmal aufwachen und dann mal gucken, ob schon was blüht. Wenn nicht oder wenn es wieder kalt wird, hauen sie sich einfach wieder aufs Ohr. :-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Unsere Helleborus sind noch unter dem Schnee verborgen. Ich freue mich schon auf sie.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Für die Helleborus beginnt nun die Blühzeit, da kommen die Bienen auch mal schnell gucken. Bei mir war eine Mistbiene an den Winterlingen naschen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Eine Freundin von mir bastelt schon vor langer Langweile Osterkarten... ;-)
    Ich drücke die Daumen, dass Deine Stempel angekommen sind.
    Meine Christrosen blühen auch schon, aber Bienen habe ich hier noch nicht gesehen.
    Wahnsinn, wie früh die unterwegs sind.
    Dir einen schönen Abend lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚