Samstag, 21. November 2020

🕯 Mit Herzen bemalte Steine

Morgen Sonntag findet bei uns der Ewigkeitssonntag statt, es ist der letzte Sonntag im Kirchenjahr und man gedenkt den Verstorbenen. FĂŒr jedes verstorbene Kirchenmitglied unserer Gemeinde werde ich eine Kerze anzĂŒnden.

Abendmahltisch fĂŒr Ewigkeitssonntag

Deko

Heute war ich am Arbeitsort, um den Kirchenraum ausgiebig zu lĂŒften und mit roten JutebĂ€ndern und Maschen jeden zweiten Bank abzusperren. Coronakonform halt.

Auf dem Abendmahltisch platzierte ich die dekorierten Kerzen und verzierte mit Efeu sowie LampionblĂŒmchen. Jetzt kamen auch meine mit Herzen bemalten Steine zum Einsatz. Erinnerst du dich? Ich habe sie hier im Lockdown gesucht und bemalt.

Naturgarten

Die LampionblĂŒmchen habe ich schon lĂ€nger im Naturgarten gepflĂŒckt und ich liess sie bis heute trocknen. Sie sehen immer noch wundervoll aus. 

Der Efeu wĂ€chst rund um die Kirche und ich konnte genĂŒgend davon abschneiden.

Desinfizierstation

Auf dem Vorplatz wird die Desinfizierstation stehen und ich habe sie im gleichen Stil dekoriert. Ebenfalls werde ich Masken anbieten, denn wir haben im GebÀude Maskenpflicht und Abstand. Gesungen wird nicht, aber die Organistin wird, ausser dem Eingangs- und Ausgangsspiel, noch zwei Lieder spielen und wir können dazu den Text lesen oder vor uns hin summen. Sehr ungewohnt.

Ablauf

Einige Besucher haben sich vorgĂ€ngig Online ĂŒber die Homepage oder per Telefon oder per E-Mail angemeldet und von ihnen werde ich die Kontaktdaten direkt auf die Liste setzen. Spontane Besucher werden vor Ort einen Zettel mit den Personalien ausfĂŒllen mĂŒssen. Jeder erhĂ€lt einen neuen Kugelschreiber, da das Weiterreichen von GegenstĂ€nden vermieden werden soll.

Wegen den Coronaauflagen ist die Organisation des Ewigkeitssonntags aufwĂ€ndiger als gewohnt. Leider fĂ€llt coronabedingt auch der gemĂŒtliche ApĂ©ro auf dem Vorplatz aus. Schade, so fehlt der Austausch untereinander.

Desinfizierstation Ewigkeitssonntag

Abendmahltisch am Ewigkeitssonntag

Dekoration Ewigkeitssonntag

Dekoration am Ewigkeitssonntag

Ewigkeitssonntag in Weggis

Ewigkeitssonntag in Weggis

GrĂŒsseli

Ich wĂŒnsche dir einen frohen Sonntag und liebe GrĂŒessli
Eda💚

Zum Pinnen:


Pin: Ewigkeitssonntag






 




Kommentare:

  1. Wer hĂ€tte gedacht, dass sich die Zeit und die Gewohnheiten so Ă€ndern werden? Ich finde es schön, dass ihr zusammenkommt, auch wenn ihr Sicherheitsregeln einhalten mĂŒsst. So kann man sich auch Kraft geben. Die Herzensteinchen finde ich total schön - schön auch, dass sie an diesem Tag zum Einsatz kommen. LG

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Eda,

    mir gefĂ€llt der ganze Altar, wie du ihn geschmĂŒckt hast, eben mit Herz.
    Sehr sehr schön ist das geworden.
    Hab einen schönen Sonntag und ich sende dir liebe GrĂŒĂŸe Eva

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber schön geworden... sieht sehr fröhlich und fast schon ein bisschen weihnachtlich aus, aber warum auch nicht?
    Ich finde es auch prima, wie sorgfĂ€ltig du die Schutzmaßnahmen umsetzt. Da muss sich niemand beim Kirchgang Sorgen machen! :-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Eda,
    eine wundervolle Altardekoration. Wir feiern heute auch den Totensonntag. Allerdings gehen wir zur Zeit nicht in den Gottesdienst. Bei uns sind die Infektionszahlen so hoch, dass ich mich bei Menschenansammlungen nicht wohl fĂŒhle.
    Ich wĂŒnsche dir einen wunderschönen Sonntag.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eda,
    schön hast du alles wieder dekoriert. Bei uns lĂ€uft der Gottesdienst auch so ab wie bei euch, vorherige Anmeldung, Maskenpflicht wenn man sich im Raum bewegt, kein Liedersingen nur mitverfolgen der Texte und mitsummen, kein HĂ€ndeschĂŒtteln, HĂ€nde entsprechend behandeln mit Infektionsmittel, aber wir sind froh, dass wir dennoch Gemeinschaft pflegen können, das tut gut.
    Komm gut in die neue Woche
    liebe GrĂŒĂŸe
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Servus Eda, eine schön dekorierte Gedenkfeier fĂŒr die Verstorbenen.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön du alles gestaltet hast und eine wunderbare Idee jeden Mitglied der Verstorbenen eine Kerze an zu zĂŒnden.
    Was alles geregelt werden muss aber du hast es toll umgesetzt!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google DatenschutzerklÀrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
FĂŒr die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewĂ€hlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestÀtigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestĂ€tigst du, dass dir die DatenschutzerklĂ€rung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank fĂŒr deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚