Samstag, 3. Oktober 2020

🩱 Auch an anderen Seen ist es schön ...

... besonders in so einmaliger Vertrautheit.

Ein leckeres Nachtessen mit meiner Freundin brachte mich an diesen traumhaften Ort am Hallwilersee. Damit ich vorher noch dem Seeuferweg entlang spazieren konnte, fuhr ich etwas frĂŒher an den Treffpunkt.

Enten und SchwÀne am Hallwilersee

Kuschelig

Das Hotel und die Restaurants lagen direkt am See und zeigten eine liebevolle Einrichtung. Die kleinen gemĂŒtlichen Ecken luden zum Verweilen und Entspannen ein. Es sah sehr einladend aus und wir erfreuten uns am gemĂŒtlichen Abend bei feinem Essen. Uns verbindet eine lange Freundschaft und wir geniessen eine grosse Vertrautheit. Nach stundenlangem Plaudern schloss nicht nur das Restaurant, sondern fast auch noch die Hotellobby. Es war ein wunderbarer Abend in sehr angenehmer Gesellschaft.

Kuschelige Sitzecke am Hallwilersee

Eingang Restaurant Hallwilersee

Kuschelige Sitzecke am Hallwilersee


Schiffstation

Auf dem Hallwilersee fuhren die Kursschiffe und am Landungssteg lagen nicht nur moderne Boote, sondern auch:

Holzschiff am Hallwilersee

Uferweg

Ich war hier schon mal vor Jahren (mein lieber Ehemann sagt 20 Jahre sind es wohl her) und meine Erinnerung tĂ€uschte mich nicht, der Seeuferweg war ein Traum. Der schmale Weg fĂŒhrte dem See entlang und zwischen den StrĂ€uchern gab es kleinere und grössere LĂŒcken, durch die man ans Wasser konnte. Es war sehr idyllisch und die Beiden hier genossen ihren prĂ€chtigen Weideplatz:

Rinder am Hallwilersee

Rinder am Hallwilersee

Stille

Am See war es anfangs sehr ruhig, lediglich einige Enten und zwei SchwÀne schwammen vorbei. Die Sonne ging unter und ich genoss die friedliche Abendstimmung.

Abenstimmung am Hallwilersee

Abenstimmung am Hallwilersee

Brunnen am Hallwilersee

Brunnen am Hallwilersee

Abendstimmung am Hallwilersee

Abendstimmung am Hallwilersee

Zwei SchwÀne am Hallwilersee

Abendstimmung am Hallwilersee

Abendstimmung am Hallwilersee

SchwÀne am Hallwilersee

Action

Lange blieben diesen beiden SchwĂ€ne nicht alleine, denn sie erhielten weiteren Schwanenbesuch. Dann hörte ich plötzlich ein wildes Schnattern und eine GĂ€nsetruppe kam angeflogen. Sie setzten sich zwischen den vier SchwĂ€nen und Enten auf‘s Wasser. Die GĂ€nse schienen satt, aber die SchwĂ€ne stritten immer mal wieder um irgendwelche Leckereien.

SchwÀne am Hallwilersee

SchwÀne und GÀnse am Hallwilersee

GĂ€nse am Hallwilersee

Wochenende

Ich wĂŒnsche dir ein wunderschönes Wochenende und ich freue mich auf das erste freie Weekend seit August. Das habe ich glaub‘s noch nie geschrieben :-)

Liebe GrĂŒessli
Eda💚

Zum Pinnen:



Pin mit SchwÀnen am Hallwilersee



10 Kommentare:

  1. Liebe Eda
    Wow, was fĂŒr ein idylischer Ort. Du hast soviele wunderschöne Fotos gemacht. Danke fĂŒrs zeigen. Am Hallwilersee war ich noch nie. Muss ich mal noch auf meine möchteichhin-Liste notieren.
    WĂŒnsche Dir ein erholsames, freies Wochenende

    Liebe GrĂŒsse, Esti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Esti
      Oh schön, dass du dies auf deine Liste nimmst. Der ganze Weg um den See wĂŒrde fĂŒnf Stunden dauern. Ich spazierte von Meisterschwanden nach Tennwil und zurĂŒck. - Mit den Kursschiffen kannst du aber die Route beliebig abkĂŒrzen. Viel Spass!
      Liebe GrĂŒessli
      Eda

      Löschen
  2. Das sind ja total tolle Fotos die du uns mitgebracht hast liebe Eda, ich hÀtte noch lÀnger scrollen können.
    Eine Freundschaft muss man pflegen denn es bedeutet viel wenn man eine gute Freundin hat. Die Vertrautheit ist kostbar !!!
    Ich wĂŒnsche dir noch einen schönen Feiertag und ein erholsames Wochenende, denn es ist ja so ein lang erwartendes " Freies " Wochenende fĂŒr dich.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Danke fĂŒr diese wunderbaren Fotos, liebe Eda. Freundschaften sind sehr wertvoll, ein persönliches Treffen ist einfach noch schöner und ihr habt es beide genossen. So wĂŒnsche ich dir ein schönes Wochenende und schicke liebe GrĂŒĂŸe
    Erna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eda,
    Was fĂŒr ein traumhaft schöner Ort. Dir sind tolle Bilder gelungen, die eine wunderbare Stimmung eingefangen haben.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Was fĂŒr ein schöner Ort liebe Eda,
    besonders die Terrassenmöbilierung hat es mir angetan.
    So was von schön und ausgefallen.
    Und so ein ruhiger Spaziergang am See tut der Seele gut.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sieht es dort aus - wie im MÀrchen.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eda,
    das war aber eine sehr schöne Begegnung mit der Freundin, schönes Wetter inclusive. Seen strahlen immer so eine Ruhe und Gelassenhait aus, wenn nicht gerade Sportler darauf herum rasen. Einfach dem Treiben der Wasservögel anzuschauen, eine Einkehr mit gutem Essen und Blick aufs Wasser, das tut der Seele gut.
    Dann wĂŒnsche ich dir einen guten Wocheneinstieg
    liebe GrĂŒĂŸe
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. Den kenn ich ja gar nicht, obwohl er nicht weit vom ZĂŒrichsee entfernt ist. Dabei haben wir schon manche Schweizer- Seentour gemacht, vom Boden- bis zum Genfer See z.B.
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eda,
    was fĂŒr ein traumhafter Ort. Danke fĂŒrs Zeigen.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tina

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google DatenschutzerklÀrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
FĂŒr die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewĂ€hlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestÀtigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestĂ€tigst du, dass dir die DatenschutzerklĂ€rung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank fĂŒr deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚