Montag, 29. Januar 2018

­čîĄ Ein sonniger und nebliger Schneetag

Die Wetterprognosen auf meinen verschiedenen Apps prophezeiten f├╝r Samstag sch├Ânes Wetter und ich entschied mich, einen tollen ersten Skitag auf dem Stoos zu verbringen.

Stoos liegt auf einem Hochplateau auf 1'300 m. ├╝. M. und ist autofrei. Wir sind sehr gerne in diesem Skigebiet, kennen die Pisten auswendig und verbrachten jedes Jahr wundersch├Âne Schneetage dort oben. Sehr gespannt erwarteten wir die seit gut einem Monat in Betrieb stehende weltweit steilste Standseilbahn.

Aussicht in die Berge im Stoos


Anfahrt

Von uns aus erreichten wir in nur 30 Autominuten die Talstation der brandneuen Standseilbahn. Diese Bahn ist eine Meisterleistung, denn dank dem Niveauausgleich standen wir die ganze Zeit aufrecht, obwohl die Bahn eine maximale Steigung von 110 % aufweist.

Die 743 H├Âhenmeter und 1738 m Strecke legte die Bahn in vier Minuten zur├╝ck und den vier Kabinen entstiegen insgesamt 136 Personen. Dank breiten Hallen fand das Ein- und Aussteigen ohne Gedr├Ąnge statt und dem aufgestellten Personal sah man die Freude an der neuen Bahn merklich an. Die eindr├╝ckliche Fahrt f├╝hrte durch drei kurze Tunnels, ich nehme mal an, dass es darin sehr steil war, aber davon sp├╝rte man gl├╝cklicherweise nichts.

Skigebiet

Kaum oben angekommen, zogen wir unsere Skier an und kurvten die Piste runter. Anfangs eher sorgf├Ąltig, weil wir das erste Mal in diesem Jahr auf den Skiern standen und sp├Ąter nahmen wir den 4er Sessellift und fuhren auf den Fronalpstock (1922 m. ├╝. M.) hoch. Auf dem Gipfel schien die Sonne, hui war das sch├Ân. Beim Herunterflitzen kamen wir immer wieder in dicke Nebelw├Ąnde und sahen nur weissen Schnee, weissen Nebel und am Rand die uns weisenden Pistenpfosten.

Nebel

Der Nebel auf der Piste zwang uns zu einer Pause, weil mir leicht schwindlig wurde. Frisch gest├Ąrkt ging es mir bald besser und wir genossen wieder die Abfahrten.

Zum Gl├╝ck verschwand der Nebel gegen Mittag ganz und wir genossen die sonnigen Pisten und die Tatsache, dass wir kaum am Sessellift oder Skilift anstehen mussten. Es hatte wenige Sportler im Skigebiet oder sie verteilten sich gut.

Sonne

F├╝r den ersten Skitag hatten wir es super getroffen: Tolles Wetter und wenig Leute auf den Pisten. Gerne zeige ich dir hier einige Fotos von unserem wundersch├Ânen Skitag. Wenn du auf das Foto klickst, wird es gross.

Ich w├╝nsche dir einen guten Wochenstart und

liebe Gr├╝sse
Eda­čĺÜ

Die neue Standseilbahn in Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos


Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos


Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos

Aussicht in die Berge im Stoos