Donnerstag, 29. November 2018

🍀 Monatscollage - Möwen am Quai

In der ersten Hälfte des Monats genoss ich das warme Herbstwetter in vollen Zügen. Am Samstagnachmittag vom 17. November schoss ich das wunderschöne Herzfoto in der Mitte der Collage ohne zu ahnen, dass es der letzte sonnige Tag sein würde. Danach waren wir in Nebel gehüllt und die Temperaturen sanken merklich.

Die Fotos sind im Text detailliert erklärt

November

Wie gewohnt erkläre ich dir gerne die Collage von der Mitte nach oben und dann im Uhrzeigersinn:
  • Diese beliebte Herz-Skulptur steht am Quai unseres Bezirkhauptortes Küssnacht am Rigi. Sie wurde vom Küssnachter Künstler Hubertus Schrieve geschaffen.
    Die Möwen, die diesen Blogpost begleiten, fotografierte ich gleich nebenan am Schifflandungssteg.
  • Im Naturgarten blühen immer noch fleissig meine Rosen "The Fairy". Immer mal wieder schneide ich einige Blüten und Hagebutten ab und stelle sie zu Hause ein. Momentan verschönern sie in der Herzschale den Esstisch.
  • Ein gemütlicher Nachmittag mit meiner Familie im Café bei einer heissen Schokolade mélange und angenehmen Gesprächen, das mag ich sehr.
  • Weiter geht es mit einem behaglichen Essen, denn wir waren bei meinen Eltern zu einem feinen Raclette-Essen eingeladen. Auf dem Foto siehst du den leckeren Apéro. Schön, so zu plaudern und verwöhnt zu werden.
  • Eingangs unserer Strasse befindet sich ein kleiner Waldgürtel mit alten Bäumen. Die Vögel wählten dort einen Lieblingsbaum aus, und bevor sie im Schwarm gegen Süden zogen, sammelten sie sich dort. Das ist jeden Herbst so, einfach dieses Jahr etwas später.
  • Kennst du sie noch? - Mit meiner süssen Tageshündin erlebe ich sehr viel Schönes. Hier ruht sie sich auf einer kuscheligen Decke vor ihrem Körbchen aus. Davor spielten wir: "Wo ist die Maus?" Es ist eines ihrer Lieblingsspiele, das ihr nie verleidet.
  • Dieses Foto nahm ich am 11. November auf und ich finde es unglaublich, dass die blaue Hype Hortensie immer noch blühte. Sie ist noch sehr klein und ich weiss nicht, ob sie über den Winter kommt.
  • Im Vorgarten beim Hauseingang sahen die Löffelsteine leer aus und ich bepflanzte sie neu. Sieht es jetzt nicht schön aus?
Ich wünsche dir herzlich einen guten Start in den Dezember und jetzt folgen noch die oben erwähnten Möwen-Bilder. Gerne verlinke ich die Monatscollage zu die Birgitt.

Liebe Grüsse
Eda💚

Möwen am Quai in Küssnacht

Möwen am Quai in Küssnacht

Möwen am Quai in Küssnacht

Möwen am Quai in Küssnacht

Kommentare:

  1. Liebe Eda,
    einiges sehen, einiges erlebt und das Herzbild ist total schön, könnte man auch mit einem Zitat versehen.

    Habe einen schönen Tag und eine schöne Woche noch.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eda,
    danke für diesen schönen Monatsrückblick! Wunderschön sieht Deine Collage aus!
    Danke auch für die so schönen Wasser-Vogelbilder!
    Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Monatsrückblick in der Collage! Und für mich sehr interessant zu erfahren, was es mit der Skulptur auf sich hat.

    Ich wünsche Dir einen angenehmen Donnerstag und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. Your photo of the heart sculpture is really stunning - so beautiful <3 You had a lovely November and I like your bird photos as well very much. Wishing you a warm & happy December that is just around the corner!

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich auch für Möwen besonders begeistern, sie segeln so grazil daher, auch wenn sie manchmal erbärmlich schreien. Deine Collage ist sehenswert, die kleine Wauzi ist ja besonders süss, die anderen leckeren Sachen sind nicht zu verachten, sieht nach einem tollen Ausflug aus.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Löffelsteine - welch hübscher Begriff! Wettermäßig ist es wohl bei uns ähnlich gewesen, nur ohne Nebel.
    Einen schönen Dezember!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. ...sieht nach einem guten Monat aus, liebe Eda,
    ja erstaunlich, was da so noch blüht...deine Möwenfotos sind klasse, so lebendig,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Die fliegenden Vögel sind klasse Aufnahmen, hast du sie mit dem Serienauslöser gemacht? Mit dem Nebel kommen wir noch recht gut klar, ist es ja hauptsächlich Hochnebel.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Dank für eure netten Kommentare zum Monatsrückblick.

    @Eva-Maria H.
    Liebe Eva,
    das ist eine schöne Idee, ich werde aus dem Herzbild Karten basteln.

    @Claudia
    Liebe Claudia,
    die Möwen gefallen mir ebenfalls sehr und ich beobachte sie gerne.

    @EricaSta
    Liebe Heidrun,
    schön, dass dir die Collage gefällt und du dich für die Skulptur interessierst.

    @riitta k
    Dear Riitta,
    I love the seagulls pretty much. In addition the seagulls were very active because a child fed them.

    @Naturwanderin
    Liebe Edith,
    von den Wasservögeln gefallen mir Schwäne und Möwen sehr. Meine süsse Tageshündin ist allerliebst und bereitet viel Freude.

    @Astridka
    Liebe Astrid,
    momentan sitzen wir hier täglich im Nebel, aber auf das Wochenende kommt endlich Regen.

    @Birgitt
    Liebe Birgitt,
    an den Möwenbildern habe ich ebenfalls grosse Freude. Es sind wunderbare Flugkünstler.

    @Pia
    Liebe Pia,
    ja, für die Möwenbilder nahm ich den Serienauslöser. Es war eine schöne Stimmung an diesem Spätnachmittag.

    Euch allen einen zauberhaften Freitag und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚