Donnerstag, 30. August 2018

🍀 Monatscollage - kühlendes Eis geniessen

Immer wieder Ende Monat fragt die liebe Birgitt nach den Monatscollagen. Für mich Zeit, einen kurzen Blick zurück zu werfen.

Die Bilder auf der Collage sind im Text im Detail beschrieben.

Monat August

Wie gewohnt, sind die Fotos von der Mitte nach oben und dann im Uhrzeigersinn beschrieben:

  • Glacé
    Nach einem heissen Juli folgte ein noch heisserer und sehr trockener August. Wir kühlten uns im Vierwaldstättersee ab und gönnten uns immer mal wieder ein Eis. Mein Lieblingsglacé ist der leicht flüssige Eiskaffee und an zweiter Stelle der Coupe Dänemark mit der leckeren Schokoladensauce.
  • Freizeitpark
    Als Familie genossen wir Augustferien in Baden-Württemberg und besuchten den bekannten Freizeitpark. Die Anlage ist gut unterhalten, bietet viel Schatten und auch ohne aussergewöhnliche Bahnen zu fahren, entdeckte ich viele niedliche Details. 
  • Eidechsen
    Auf unserem Genussbalkon lebt mindestens eine Eidechsenfamilie. Sie rennen hintereinander her und manchmal verirren sie sich in die Wohnung. Auch im Gemüsegarten treffe ich sie häufig an und kürzlich fiel mir auf, dass die kleineren Exemplare Mühe bekundeten, aus der Beetumrandung (Rasenkante) zu flüchten. Also schnitt ich verwelkte Sonnenblumenblüten ab und legte in jedes Beet zwei Stück an den Rand, so dass die Eidechsen eine Möglichkeit haben, zu fliehen. Es klappte, auch wenn die Eidechsen die Sonnenblumenköpfe wahrscheinlich nur per Zufall fanden.
  • Indien
    Mein lieber Ehemann war geschäftlich in Bangalore unterwegs und bei seiner Rückkehr holten wir ihn am Flughafen Zürich ab. In Bangalore besuchte er den Lalbagh Botanical Garden und von dort stammt dieses Bild. So schön, dass er dort an mich dachte und für mich Bilder knipste.
  • Waldgürtel
    Anfangs unserer Strasse befindet sich ein Waldgürtel und kürzlich kippte nachts ein alter Baum und die Dorffeuerwehr rückte aus. Wieso der Baum umfiel, ob wegen der Trockenheit oder sonst aus einem Grund, weiss ich nicht. Auf jeden Fall darf man nun seit bald einem Monat den kühlen Waldweg nicht mehr benutzen. 
  • Basel
    Auf der Fahrt nach Strasbourg hielten wir Basel Pause und besuchten das Haus, in dem mein Vater aufgewachsen war. Es ist einfach zu finden, weil das Feuerwehrschiff direkt davor angelegt ist. Übrigens, Basel ist mein Heimatort. 
  • Seilpark
    Ein besonderes Ferienerlebnis war der Ausflug in den Seilpark Pilatus. Die Kinder kletterten geschickt die verschiedenen Parcours durch und erholten sich beim Sausen an Seilrutschen. Ich war für das Fotografieren und Filmen zuständig. Auf dem Bild erkennst du drei Tannen, zwischen der Mittleren und der Rechten gibt es oben eine Holzplattform, von der sie heruntersprangen. Ganz klar, dass sie am Seil in der rechten oberen Ecke auch durchflitzten, mit einer Tyrolienne. 
  • Nationalfeiertag
    Am Morgen des 1. August fand das Volksschwimmen im Vierwaldstättersee statt. Die Schwimmer wurden mit Booten auf die andere Seeseite gebracht und schwammen von Greppen nach Merlischachen. Die Strecke misst 1,8 km und die Ersten wurden nach knapp 25 Minuten mit Applaus erwartet. 

Was für ein wunderbarer Ferienmonat August! Dir wünsche ich einen guten Start in den September und

liebe Grüsse
Eda💚

16 Kommentare:

  1. Eine schöner Monatsrückblick liebe Eda,
    sovieles gemacht und ja doch, ich habe auch noch nie soviel Eis gegessen, wie in diesem Sommer.
    Aber man muß da schon aufpassen, dass man nich zuviel Hüftgold bekommt.

    Schön, Eidechsen habe ich nur im Juni gesehen, aber habe dann auch weiter mehr auf Libellen und Schmetterlinge geachtet.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag liebe Eva,
      herzlichen Dank für deinen netten Besuch. Auch ich habe noch nie soviel Eis genossen wie heuer. Du und ich fahren beide viel Rad und bewegen uns in der Natur, da hat das Eis keine Chance.
      Habe einen angenehmen Donnerstagnachmittag und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  2. Ein toller Montatsrückblick. Dass Dein Mann in Indien war, ist toll. Indien würden wir auch gern mal bereisen wollen. LG...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für deine netten Worte. Indien ist eine ganz andere Kultur und an die Tiere auf den Trottoirs muss man sich gewöhnen. Ebenfalls sei das Überqueren einer Strasse ist gar nicht so einfach. Aber die duftenden Gewürze und die Pflanzen, das würde dir bestimmt auch gefallen.
      Liebe Grüsse
      Eda

      Löschen

  3. Ist doch toll, wenn man so viele Möglichkeiten der Sommerfrische rund um sich herum hat. Diese Schwimmwettbewerbe bei euch in den Seen finde ich lustig ( aber noch mehr, wenn man statt Bahn zu fahren, sich vom Fluss nach Hause bringen zu lassen, wie an der Aare ).
    So, aus Basel kommst du? Ich hoffe ich. Schaffe es noch mal, zum Morgenstraich dorthin zu kommen...
    Einen schönen September!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag liebe Astrid und vielen Dank für deine netten Worte. Das Flussschwimmen wird hier fleissig betrieben: Z. B.in Bern ist es die Aare, bei uns die Reuss und in Basel der Rhein.
      Bei uns hat es stark abgekühlt und ich bin so froh, nicht mehr stetig giessen zu müssen.
      Dir einen guten Start in den September und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  4. You had so many interesting experiences in August! As you love the nature, I recommend you to visit a fantastic Indian blog of Shiju Shuguman. The link is at my blog's right side bar, on top. He publishes quite stunning photos of Indian birds and plants. He might be from Bangalore, am not quite sure. The weather in Finland has turned pretty cold, in the mornings appr. 13-15C. Wishing you a good start to September Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Riitta,
      thank you very much for your kind comment. Also here the temperature fell and we are wearing jumpers. I am so glad, that I no longer have to water the garden as it is raining at the moment.
      I am off, visiting the new recommended indian blog and I am wondering how it is.
      Love
      Eda

      Löschen
  5. Liebe Eda,
    da hast Du viele schöne Dinge erlebt. Der August war bei uns auch sehr heiß und ich bin froh, dass es jetzt endlich abgekühlt ist.
    Eidechsen hätte ich auch sehr, sehr gerne im Garten.
    Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend lieber Wolfgang,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar. Hier gibt es eine Unmenge von Eidechsen, aber fotografieren gelingt mir selten. Sie sind so flink weg.
      Dir und Loretta einen schönen Abend und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  6. Da hattest Du einen tollen August. Klasse :)) Deine Post´s haben mir sehr gut gefallen. Und vorhin habe ich gelesen das der Spätsommer auch schön werden soll. Ich freu mich drauf
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heidi, herzlichen Dank für deine lieben Worte und es freut mich, wenn es dir auf meinem Blog gefällt. Auch ich freue mich auf den Spätsommer und geniesse die Abkühlung.
      Dir einen gemütlichen Abend
      und liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  7. Eidechsen flitzen bei uns den ganzen Sommer über die heissen Steinplatten.
    In Basel war ich seit vielen Jahren auch wieder einmal diesen Sommer.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia,
      besten Dank für deine netten Worte. Genau sie flitzen und somit bin ich einfach zu langsam für Fotos ;-)
      Dir einen angenehmen Freitag und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  8. ...so viele schöne Unternehmungen, liebe Eda,
    da habt ihr eure Ferien wirklich gut genutzt...toll, dass ihr Eidechsen auf dem Balkon habt, die sehe ich hier nur selten mal huschen, aber bisher nicht in unserem Garten...

    nun hab ein schönes Wochenende und einen guten Start in den September,
    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt,
      vielen Dank für deine netten Worte und die guten Wünsche. Der August war ein wundervoller Monat mit viel Gefreutem.
      Dir ein angenehmes Wochenende und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚