Mittwoch, 4. Oktober 2017

🎉 Rückblick auf ein wunderschönes Fest

Letzten Freitag schrieb ich dir über das Geburtstagsfest in der Familie und meine Vorbereitungen für die Tischdekoration. Am Morgen des Festes schnitt ich noch blaue Trauben ab und begab mich ins Restaurant, um die Dekoration auf dem Tisch aufzustellen. Sie gefiel mir ausgezeichnet und sie kam im Raum gut zur Geltung.


Tischdekoration mit Hortensien und Trauben


Hortensienblüten

Leider wurden die Hortensienblüten von Tag zu Tag braun und brauner und ich entschied mich, mit einer Dose pinkem Spray nachzuhelfen. Ich sprayte die Blüten auf dem Genussbalkon ein und die Farbe sieht so aus, wie die Blüten auch in echt aussahen. So, die wären gerettet, nochmal Glück gehabt.


Traubensirup

Aus einem Berg von weissen Trauben stellte ich Traubensirup her und füllte ihn in kleine Bügelflaschen ab. Hmm, er schmeckte so verlockend! Möchtest du auch Traubensirup herstellen? Das ist übrigens ganz einfach:
  • 2 kg Trauben von den Stielen zupfen und waschen
  • mit 5 dl Wasser und 100 g Zucker aufkochen
  • ca. 15 Minuten köcheln lassen
  • Trauben zerstossen, abkühlen lassen und absieben
  • pro 1 dl Traubensaft 50 g Zucker rechnen und dieses Gemisch 10 Minuten kochen
  • danach in Bügelflaschen abfüllen und fertig!

Tischdekoration mit Trauben und Hortensien


    Apfelschnitze dörren

    Als zusätzliches Mitgebsel neben den blauen Trauben und dem Traubensirup dörrte ich süsse Apfelschnitze und füllte diese in Gläser ab. Um im Farbschema blau, pink und grün zu bleiben, befestigte ich pinke Schleifen an den Flaschen, Gläsern und Tellern der Mitgebsel.

    Rückblick

    Es war ein wunderschönes Familienfest, ein ganz besonderer Geburtstag, an den wir uns gerne erinnern werden. Es war einfach wunderbar, diesen speziellen Tag mit so lieben Verwandten verbringen zu dürfen.





    Dir alles Liebe und bis zum nächsten Post über die Einwinterung des Gartenschlauchs.
    Eda💚