Dienstag, 9. April 2019

❹ Staudengarten - Endlich kann bepflanzt werden

Nachdem ich aus dem ehemaligen Gemüsegarten ein Staudenbeet angelegt und mit Holzbordüren eingefasst hatte, freute ich mich sehr auf die mehrjährigen, winterharten Stauden. Bei der Auswahl achtete ich darauf, dass die Stauden möglichst bienen- und insektenfreundlich waren.

Endlich kam der April und ich konnte in der Gärtnerei die Stauden auslesen. Du kennst das, meine Liste habe ich den Winter über mehrmals geändert und immer mal wieder angepasst.

Auf den Bildern siehst du nebst den neuen Stauden auch die wunderschön blühende Umrandung, sowie dass es auf dem Weg sogar noch Schnee hat.

Die neuen Stauden im Staudengarten

Leitstauden

  • Delphinium "Blue Bird", Rittersporn
    Blaue Blüten mit weissem Auge von Juni bis Juli, 160 - 180 cm hoch.
    Den Bienen und Hummeln zuliebe, wählte ich eine ungefüllte Sorte.
  • Echinacea pupurea "Magnus", Sonnenhut
    Nektarpflanze für Schmetterlinge, Bienenweide, altrosa Blüten von Juli bis August, 80 - 100 cm hoch
  • Anemone x hybrida "Serenade", Herbstanemone
    Nektarpflanze für Schmetterlinge, Bienenweide, hellrosa Blüten mit einer gelben Mitte von August bis Oktober, 90 - 100 cm hoch
  • Echinops bannaticus "Taplow Blue", Kugeldistel
    Bienenweide, blaue duftende Blütenkugel von Juli bis September, 100 bis 110 cm hoch
  • Liatris spicata "Kobold", Prachtscharte
    Bienenweide, pink-violette Blüten von Juli bis August, 50 - 60 cm hoch
  • Liatris spicata "Alba", Prachtscharte
    Bienenweide, weisse Blüten von Juli bis August, 60 - 70 cm hoch
Die neuen Stauden im Staudengarten

Begleitstauden

  • Aster ageratoides "Asran", Wildaster
    Bienenweide, hellviolette Blüte von August bis Oktober, 40 - 60 cm hoch
  • Dicentra spectabilis, Frauenherz
    rosa Blüten von April bis Mai, 60 - 80 cm hoch
  • Sedum spectabile "Brillant", hohe Fetthenne
    Raupen-Futterpflanze für Apollo-Falter, Bienenweide, rosa Blüten von August bis September, 40 - 60 cm 
  • Sedum "Herbstfreude", hohe Fetthenne
    Raupen-Futterpflanze für Apollo-Falter, Bienenweide, rote Blüten von September bis Oktober, 60 - 80 cm
  • Gaura lindheimeri "Siskiyou Pink", Präriekerze
    Nektarpflanze für Schmetterlinge, weiss-pinke Blüten von Juni bis Oktober, 60 - 80 cm hoch
  • Veronica Longifolia "Blauriesin", Ehrenpreis 
    Bienenweide, blaue Blüten von Juli bis September, 60 - 80 cm hoch
  • Lychnis coronaria, Kronenlichtnelke
    Nektarpflanze für Schmetterlinge, silbergraues Laub und pinke Blüten von Juli bis August, 50 - 70 cm hoch 
  • Knautia macedonica, Witwenblume
    Bienenweide, weinrote Blüten von Juli bis September, 50 - 60 cm hoch 
Die neuen Stauden im Staudengarten

Streupflanzen

  • Helleborus Christmas Carol, Christrose
    weisse Blüten von Januar bis März, 25 - 30 cm hoch 
  • Brunnera Macrophylla, Stauden-Kaukasus-Vergissmeinnicht
    blaue Blüten von April bis Mai, 30 - 40 cm hoch
  • Stachys monieri "Hummelo", Ziest
    Bienenweide, purpur Blüten von Juni bis August, 40 - 50 cm hoch
  • Aster Dumosus-Gruppe "Rosenwichtel", Kissenaster
    Bienenweide, dunkelrosa Blüten von September bis Oktober, 20 - 25 cm hoch
  • Geranium macrorrhizum "Sella", Storchenschnabel
    Bienenweide, rosa Blüten von Mai bis Juli, 30 - 35 cm hoch 
  • Geranium himalayense, Storchenschnabel
    Bienenweide, blaue Blüten von Juli bis August, 30 - 40 cm hoch 
  • Ceratostigma plumbaginoides, Bleiwurz
    blaue Blüten von Mai - Oktober, 10 - 20 cm hoch, schöne Herbstfärbung 
  • Campanula carpatica "Blue Clips" und "Weisse Clips", Glockenblume
    Bienenweide, blaue resp. weisse Blüten von Juli bis August, 10 - 15 cm hoch

Zwiebeln

  • Muscari armeniacum, armenische Traubenhyazinthe
    blaue Blüten von März bis April, 10 - 20 cm hoch
  • Allium aflatunense, Zierlauch
    Bienenweide, purpurviolette Blüten von Mai bis Juni, 80 - 90 cm hoch

Bei den Zwiebeln werde ich im Herbst sehen, wo noch welche vergraben werden sollten. Eine andere Möglichkeit wäre auch, diese wunderschönen Blumenzwiebeln, umzusiedeln.

So jetzt warte ich mal den Sommer über und schaue, was gedeiht und welche Stauden sich wie fest ausbreiten. In allfällige Lücken werde ich dann wohl noch einige Bodendecker ansiedeln.

Herzlich
Eda💚

Zum Pinnen:


Pin Stauden im neuen Staudengarten

Kommentare:

  1. Guten Morgen Eda,
    das macht mir wirklich Lust, da hast du aber einen sehr feinen Garten.
    Glückwunsch. Würde ich genauso machen und ich habe ja auch einen mehr als bienenfreundlichen Balkonkasten und ich gucke jeden Tag und alles ist angewachsen und das was ich gesät habe kommt auch.
    Muß nur noch Nematoden kaufen umd den Dickmaulrüssler, der mit Sicherheit kommen wird, auszumerzen. Aber dies Gartenblogs haben mich wirklich animiert, mal etwas anderes als Geranien und Petunien zu machen.Allerdings kommen hier auch die Insekten angeflogen.

    Ganz liebe Grüße Eva,
    das ist ein ganz feiner Garten, wenn ich von etwas begeistert bin,
    dann zeige ich das auch.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eda,
    bei dir wächst in Zukunft ja ein buntes schönes Allerlei - am Rand blüht es jetzt schon, trotz Schnee. Die Bienen und Insekten dürfen sich bei dir bedienen, das ist schön. Gutes Gelingen und viel Freude mit deinem Garten!
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön...bestimmt wird dein blühender Garten im Sommer reichlich von Insekten besucht. Soviele wunderschöne Pflanzen...bin gespannt wies in ein paar Wochen aussieht.
    Liebe Grüsse, Esti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eda,
    da hast du aber einen gut durchdachten Garten angelegt, das wird sicher eine Freude sein, wenn alles blüht, du wirst uns daran teilhaben lassen. Bei uns ist es mit dem Wetter im Augenblick nicht so toll, es ist relativ kühl 8° da hatten wir schon mehr, die 20° Grenze sogar überschritten. Alles zu seiner Zeit. Auf der Fensterbank in der Küche warten die Tomatenpflanzen mit einer Größe von 30cm darauf, ins Freie gelassen zu werden, wird noch nichts daraus.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eda,
    sehr schöne Stauden hast Du Dir da ausgesucht. Die meisten davon habe ich auch im Garten :-) Dann drücke ich mal die Daumen das alles schön anwächst.
    Viele Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  6. ...na das verspricht ja ein Blütenmeer, liebe Eda,
    und ein Paradies für die kleinen Lebewesen...bin gespannt, wie es sich entwickelt,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich schon auf Bilder von den blühenden Stauden im Sommer. Im nächsten Jahr werden die meisten wiederkommen und wenn alles richtig eingewachsen ist, dann erwartet Dich ein Blütenmeer.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  8. Da warst du ja megafleißig! Ich bin auch schon auf das blühende Ergebnis gespannt. Das wird sicher ein Augenschmaus.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön liebe Eda da bekomme ich auch sofort Lust. Das wird sicher ein richtig schönes Blütenmeer geben und die Bienchen werden vor Wonne ein paar Saltos drehen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin wirklich sehr gespannt wie es aussieht wenn alles blüht.
    Sicherlich wunderschön . Für die Insekten eine ebenso große Freude :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eda,
    Du hast wudnervolle Pflanzen und Zwiebeln ausgesucht und es wird eine Pracht sein, wenn alles blüht! Ich freu mcih schon sehr auf Bilder aus der Zeit!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ach, wie schön, das wird toll werden, wenn alles blüht und wächst...

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eda, das wird ein wunderbar farbenfrohes Beet werden. Deine Pflanzenauswahl gefällt mir. Ich habe auch gerade ein neues Beet bepflanzt. Es macht viel Spaß, so eine Pflanzenliste zusammenzustellen. Jetzt muss alles nur noch schnell wachsen, ich bin da etwas ungeduldig.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eda,

    wow, da hast Du aber mächtig schöne Pflanzen ausgesucht. Das wird sicher wunderschön blühen. Ich bin schon gespannt auf die Bilder im Sommer.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Eda,
    da bin ich wirklich gespannt, wie alles wächst und gedeiht und wie es ausschaut, wenn alles blüht.
    Es schaut jetzt schon super aus und die Liste liest sich interessant.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Wow, liebe Eda,
    das wird bestimmt wunderschön werden. Gut finde ich auch, dass Du an die Bienen und andere Insekten gedacht hast. Ich bin gespannt, wie das Beet aussieht, wenn alle Stauden mal so richtig angewachsen sind.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Eda,
    ich bin ganz fasziniert, wie durchdacht du die Bepflanzung angehst! Ich bin gespannt, wie sich dein Garten entwickeln wird, das wird sicher toll! Hoffentlich nimmt keine der Pflanzen Schaden jetzt bei dieser abartigen Kälte inklusive Nachtfrost... mit lieben Grüssen vom Zürichsee, Arletta

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚