Dienstag, 30. April 2019

👁 12tel Blick - im Sonnenuntergang

12tel Blick heisst, jeden Monat vom gleichen Standpunkt aus ein Foto knipsen und beobachten, wie sich das Bild über die Jahreszeiten und Tageszeiten verändert.

Der Schnee schmolz und die Bäume gewannen an Grün. Ansonsten ist es am See noch eher ruhig, nur wenige Personen wagen bereits ein Bad im See, denn die Wassertemperatur beträgt lediglich 15° C.

Bucht bei Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Am Mittwochabend, 24. April sass ich gemütlich auf dem Sofa und las mich durch die Blogroll. Durch das Balkonfenster erblickte ich, dass sich draussen ein wunderschöner Sonnenuntergang anbahnte. Also schoss ich zum Haus raus und rannte an meinen 12tel Blick Standort; gerade noch rechtzeitig, dass die Rigi Kulm in der Sonne zu sehen war.

Den Rückweg nahm ich dann gemütlicher in Angriff, es ging ja auch bergauf. Das Foto knipste ich um 20.30 Uhr und um 21 Uhr war es bereits dunkel.

Übersicht

So sieht die Zusammenstellung über das erste Quartal 2019 aus:

Bilder der Bucht von Januar bis April



Verlinkung

Wie immer findest du die 12tel Blicke verlinkt bei der lieben Eva vom Blog "verfuchstundzugenäht".

Herzlich
Eda💚

Zum Pinnen:

Pin 12tel Blick

Kommentare:

  1. Wow ich finde deinen Blick einfach wunderschön...ein herrliches Fleckchen.
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  2. Das Licht ist wirklich herrlich! Da hat sich die Eile wirklich gelohnt!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eda, es ist fast unglaublich, wie unterschiedlich dein 12tel-Blick nur schon in den ersten 4 Monaten wirkt! Einer schöner als der andere!
    Herzlich, Monika

    AntwortenLöschen
  4. wow Veränderungen sind toll. Ein sehr schöner Blick.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  5. Wie im immer Eda ein schöner Blick und dann gibt es auch Veränderungen.
    Ich weiss nicht, warum mir dein Blog nicht mehr angezeigt wird.
    Lieben Gruß Eva
    hab einen schönen ABend.

    AntwortenLöschen
  6. Der Schwan war anscheinend auch schon am schlafen. Genau am letzten Mittwoch habe ich unseren Hausberg auch in einem ganz besonderen Abendlicht fotografiert.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich interessant aus. Einfach klasse. Gefällt mir wirklich gut. Und wie langsam sich das verändert. Wirklich schön .Danke für´s teilen und einen schönen Feiertag für Dich

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Schon wieder hast du es geschafft mich total zu überraschen! Vier so unterschiedliche Bilder! Der Sonnenuntergang ist einfach ein Traum. Das keck reinragende Schilfblatt hat sich gehalten. Keine SChwäne in Sicht --- puhhh! Ich fürcht mich immer ein bissl aus der Ferne mit :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde alle vier Blicke auf den See wunderschön. Aber so ein Sonnenuntergangslicht ist schon besonders. Ich bin gespannt, wie der See im Sommer aussieht.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Einen schönen Ausblick hast du gewählt. Man sieht schon jetzt, dass das Sonnenlicht das Bild wesentlich beeinflusst.
    Lg susa

    AntwortenLöschen
  11. Ja, einen schönen Moment hast du erwischt, wie die Farbe der Berge zeigt! LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eda,
    das ist ein sehr schönes Motiv für den 12tel Blick. Mir gefällt besonders das Bild mit dem Sonnenuntergang.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eda,
    was für ein tolles Licht! Das Motiv ist aber auch wirklich sehr 12tel-Blick geeignet, da kann mein kleiner Teich nicht mithalten.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  14. Das hast du gut gemacht, das losflitzen und natürlich auch das Bild.
    Sonnenuntergang hat noch mal eine besondere Atmosphäre.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚