Donnerstag, 17. Mai 2018

­čĆö Meine Aussicht in die Berge

Wenn ich aus dem Fenster blicke oder die Aussicht vom Genussbalkon geniesse, so sehe ich vor mir den Vierwaldst├Ąttersee (434 m ├╝. M.) Mir gef├Ąllt der See, weil er mit den verschiedenen Becken und Armen eine interessante Form hat.

Im Hintergrund erkenne ich einige Berge und diese erkl├Ąre ich dir heute. Hier in diesem Bild siehst du die Rigi, sie ist unser Hausberg.

vorne lila Blauregen und Rigi

Die Rigi

An ihr beobachte ich, wo die Sonne in welcher Jahreszeit aufgeht und wie hoch noch Schnee liegt.
  • 1) Gnipen (Rossberg), 1'566 m
  • 2) Seebodenalp, 1'020 m; ├╝brigens, klicke den Link nur an, wenn du ein Winterfan bist, denn dieser Post und Trailer zeigt die Seebodenalp im verschneiten Winter!
  • 3) Rigi-Kulm, 1'798 m


Aussicht auf den Rossberg und die Rigi


Rot Gitschen bis Laucherenstock

Das Wandergebiet gleich ├╝ber der L├Âwenzahnwiese heisst Klewenalp und ist 1'600 m hoch. Dahinter haben die Berge immer noch viel Schnee, es sind dies:
  • 1) Rot Gitschen, 2'673 m
  • 2) Brunnistock, 2'952 m
  • 3) Schlieren, 2'830 m
  • 4) Uri-Rotstock, 2'929 m
  • 5) Schwalmis, 2'246 m
  • 6) Risetenstock, 2'290 m
  • 7) Engelberger Rotstock, 2'818 m
  • 8) Hasenstock, 2'729 m
  • 9) Hoh Brisen, 2'413 m
  • 10) Ruchstock, 2'814 m
  • 11) Brisen, 2'404 m
  • 12) Laucherenstock, 2'639 m

Klewenalp


B├╝rgenstock bis Pilatus

Hier zeige ich dir die Berge vom B├╝rgenstock bis zum Pilatus in der Abendstimmung, wenn ich direkt am Wasser stehe. Auf dem Foto unten erkennst du:
  • 1) B├╝rgenstock mit den neuen Hotel Resorts, 1'128 m
  • 2) Stanserhorn, 1'898 m
  • 3) Pilatus, der Hausberg von Luzern, 2'128 m
  • in der hintersten Bergreihe die Berner Alpen:
    4) M├Ânch, 4'099 m
    5) Eiger, 3'970 m
    6) Jungfrau, 4'158 m
Aussicht in die Berge: B├╝rgenstock, Stanserhorn, M├Ânch, Eiger, Jungfrau, Pilatus

Herzlich
Eda­čĺÜ