Mittwoch, 5. August 2020

­čôĽ WMDEDGT 08 / 2020 - „Gartenparty“

Jeweils am 5. des Monats ist Tagebuchbloggen angesagt, denn WMDEDGT steht f├╝r: Was machst du eigentlich den ganzen Tag? - Mitmachende Blogger verlinken sich bei Frau Br├╝llen.

Echinacea purpurea Cheyenne Spirit


Mittwoch, 5. August 2020

  • Seit dem fr├╝hen Morgen schien die Sonne und die Teenager sowie auch mein Ehemann geniessen immer noch Sommerferien. F├╝r mich ist der Urlaub zu Ende und seit dieser Woche arbeite ich wieder. Heute genoss ich aber einen arbeitsfreien Tag, cool!

Runde Geburtstage

  • Wir sind diesen Monat an zwei runden Geburtstagen eingeladen und deshalb wollte ich Geburtstagskarten basteln. Also besuchte ich die Papeterie im Bezirkshauptort und kaufte die n├Âtigen farbigen Papiere, bunten Tapes und Kleber. Toll, ich habe alles Gew├╝nschte gefunden und danach war ich zuhause mit Basteln besch├Ąftigt. Es lief mir richtig gut und ich war richtig im Bastelfieber.
Karte f├╝r runden Geburtstag basteln

Karte Geburtstag basteln

Naturgarten

  • Nach einigen Regentagen war heute wieder Sonnenschein und ich warf einen Blick in den Naturgarten um zu sehen, was wuchs und bl├╝ht: Sonnenhut Echinacea purpurea „Cheyenne Spirit“ (Foto ganz oben), gelber Sonnenhut Rudbeckia fulgida „Goldsturm“ (der hat den coolsten Namen). Gerne verlinke ich dieses Sommergl├╝ck zu Wolfgang und Loretta vom Blog Gartenwonne.
  • Weiter bl├╝hen Monbretien Crocosmia und die blaue Schmucklilie „Dr. Brouwer“ Agapanthus:
gelber Sonnenhut

Montbretien

Schmucklilie

Gartenparty

  • Nach dem Mittagessen buk ich einen feinen Schokoladencake, den wir mit zu meinen Eltern nahmen. Seit anfangs Corona haben wir nie mehr zusammen gegessen und heute trafen wir uns im Garten, an zwei separaten Tischen. Nach dem Plaudern und Kuchenessen spielten wir einige Runden Krocket. Ich mag das Spiel sehr. Kennst du es?
  • So kann man sich treffen und zusammen plaudern und essen, aber die Situation ist trotzdem ungewohnt und leicht befremdend.
Krocket Spiel

Schwan

  • Beim Spaziergang am Quai erblickte ich noch einen Schwan. Schwanenfotos gehen bei mir immer.
Schwan am Quai

So klingt ein wundersch├Âner Tag aus und morgen geht es f├╝r mich wieder zur Arbeit.

Liebe Gr├╝essli
Eda­čĺÜ

Zum Pinnen:


Pin mit Echinacea purpurea „Cheyenne Spirit“


7 Kommentare:

  1. Liebe Eda,

    ich beneide Euch um Eure Regentage, bei uns ist es viel zu trocken und zu hei├č.

    Sch├Ân zu sehen, wie herrlich es in Deinem Naturgarten bl├╝ht.

    Das die Corana-Situation komisch und befremdend ist, kann ich sehr gut nachvollziehen, zumindest dann, wenn man sich einigerma├čen "vern├╝nftig" verh├Ąlt. Die Idee mit der Gartenparty ist klasse und hat bestimmt allen trotz allem gut gefallen.

    Toll finde ich auch, dass Du die Geburtstagskarten selber machst, ich bin ja seit etlichen Jahren dem Stempeln verfallen (kennst Du schon meinen Blog ?). Zu meinen Lieblingsstempeln geh├Ârt ├╝brigens ein Schmucklilien-Stempel, Deine Schmucklilie schaut so sch├Ân aus und die Sonnenh├╝te sowieso.

    Sommerliche Gr├╝├če und alles Liebe
    von Anke

    AntwortenL├Âschen
  2. Mir geht es wie Anke: so gut wie kein Regen hier und in den Alpen und davor kommt zu viel herunter! Deshalb h├Ątte bei mir gestern das W├Ąssern meiner beiden Hausb├Ąume im Post gestanden. Deinen Blumen sieht man auch den Regensegen an, so ├╝ppig wie sie bl├╝hen.
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenL├Âschen
  3. Ich hatte heute frei und habe es genossen.
    Daf├╝r muss ich morgen fr├╝h auch nochmal in die Kanzlei.
    Aber dann ist ja schon Wochenende.
    Sch├Ân war Dein Tag.
    Krocket habe ich noch nie gespielt, ist bestimmt klasse.
    Hier ist es trocken ohne Ende, muss gleich noch gie├čen.
    Dir einen sch├Ânen Abend, lieben Gru├č
    Nicole

    AntwortenL├Âschen
  4. Liebe Eda,
    Du hast wirklich tolle Sachen gemacht und die Karten gefallen mir sehr gut.Das Spiel kenne ich. Wir haben es als Kinder oft gespielt. Leider habe ich den Namen vergessen. Jetzt habe ich oben gelesen, dass es Krocket hei├čt. Ich glaube, wir haben es immer Kricket genannt, bin mir aber nicht mehr sicher.
    Ich verbringe meine Tage, jetzt ├╝brigens gef├╝hlt nur noch mit gie├čen, wenn die Sonne es denn zul├Ąsst, dass man raus geht. Es ist unertr├Ąglich hei├č.
    Ich w├╝nsche Dir noch ein sch├Ânes Restwochenenede.

    Viele liebe Gr├╝├če
    Wolfgang

    AntwortenL├Âschen
  5. Liebe Eda,
    heute lege ich einmal eine Bloggerrunde ein, der Umzug macht schon viel unvorhergesehe Arbeit. Bei euch hat es geregnet?? Ihr Gl├╝cklichen, bei uns schon l├Ąnger nicht und heute wieder Sahara-Temperaturen. Auch der sch├Ânste Urlaub geht rum, aber ich habe den Eindruck, dir gef├Ąllt dein Arbeitsplatz und dann geht man gerne hin, stimmts?
    Dir einen guten Arbeitseinstieg
    liebe Gr├╝├če
    Edith

    AntwortenL├Âschen
  6. Ja diesen Sommer d├╝rfen wir nicht jammern, es viel immer mal wieder Regen und die N├Ąchte waren auch zum durchl├╝ften. Auch bei uns im Garten bl├╝ht es jetzt ├╝ppig, m├╝sste eigentlich wieder einmal mit dem Foti durchspazieren. Ja Familien Zusammenk├╝nfte sind nicht so unbeschwert wie wir es gewohnt sind, schade.
    L G Pia

    AntwortenL├Âschen
  7. einen sch├Ânen Tag hattest du ;)
    inzwischen hat es auch hier bei uns nach der Hitze geregnet und etwas abgek├╝hlt ..
    Familientreffen machen wir schon l├Ąnger wieder..
    wir sind alle gesund und da bestehen keine Bef├╝rchtungen
    die Kinder hatten auch Urlaub und blieben meist daheim

    liebe Gr├╝├če
    Rosi

    AntwortenL├Âschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerkl├Ąrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
F├╝r die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gew├Ąhlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

L├Âschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder l├Âschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account k├Ânnen die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. ├ťber einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars best├Ątigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Ver├Âffentlichen» best├Ątigst du, dass dir die Datenschutzerkl├Ąrung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank f├╝r deinen gefreuten Kommentar!
Eda­čĺÜ