Donnerstag, 27. August 2020

🍀 Sommerurlaub - in der Schweiz

Es ist Zeit für den Monatsrückblick August! Die Monatscollagen sammelt die liebe Birgitt vom Blog die_Birgitt und ich nehme gerne daran teil:

Collage mit Bildern aus dem August

August

Bei obiger Collage gehören jeweils das obere und das untere Bild zusammen.

  • Im August verbrachte ich zwei Wochen Urlaub und wir genossen viele schöne Ausflüge mit der Familie, unter anderem prächtige Urlaubstage in Spiez (Pedalo fahren, Wasserfälle Reichenbach, Schloss Spiez). Ob das Beladen unseres Autos mit all den Koffern wohl einfacher wäre, wenn ich Tetris spielen würde? - Im August blieb auch genügend Zeit, um Familienangehörige und Freunde draussen in Gärten oder im Wald zu treffen.
  • Diese beiden Bilder nahm ich beim Eindunkeln auf und da hatte ich richtig, richtig Angst. Auf dem kleinen Boot draussen auf dem See, das ist meine Tochter mit zwei jüngeren Freundinnen (einer davon gehört das Boot, also ihren Eltern). Sie hatten es lustig, vergassen die Zeit, hatten eine Motorpanne und plötzlich wurde es dunkel. Angst hatte aber nur ich. - Zum Glück ging die Geschichte gut aus. Irgendwie ist es schon speziell, dass die Tochter mit diesen Boot auf dem Vierwalstättersee herumtukern darf, aber Segway oder Moped oder E-Bike fahren darf sie nicht, dazu würde es eine Prüfung benötigen.
  • Meine Freundin feierte ihren runden Geburtstag auf einem Hof und vieles fand draussen statt und man konnte sich wunderbar verteilen. An einem Baum angelehnt erblickte ich dieses Gerät und dachte, dass es zum bequemen Aufheben von Äpfeln sei, damit man sich nicht bücken muss. Später erfuhr ich, dass es zum Aufsammeln von Golfbällen ist, das gab es dort nämlich auch. Hui, das war ein amüsanter Nachmittag, der allen aus der Familie Spass bereitete. - Ha, ha; hier kann ich noch die Geschichte einflechten, dass ich meiner anderen Freundin Wasser anschoss. Das kam so: Wir sassen am Tisch bei KKK (Kaffee, Kuchen, Klatsch) und die Wespen wollten auch teilhaben. Deshalb hatte ich auf dem Tisch den Wasserspritzer und das war recht erfolgreich. Einmal vergass ich wohl, dass ich mein Wasserglas anstelle des Wasserspritzers in der Hand hatte und zack, schoss ich das Wasser in Richtung Wespe oder eben Freundin. Es war heiss, sie nahm es gelassen.
  • In meinem Dorf wurde die Strasse neu aspaltiert und die Buslinie wurde wieder neu eingezeichnet. Touristen denken: „Toll, wie das Dorf an den öffentlichen Verkehr angeschlossen ist!“ Es handelt sich jedoch um einen Nachtbus, der irgendwie um 2 Uhr nachts am Samstag und Sonntag hier anhält. - Das untere Foto zeigt das Dorfrestaurant, welches über vier Jahre geschlossen war und diesen Sommer neu eröffnete. Mit Freundinnen und deren Jugendlichen haben wir es ausprobiert und waren begeistert. Schön, dass das Restaurant wieder offen ist.
Ich wünsche dir einen schönen Augustabschluss!

Liebe Grüessli
Eda💚

 Zum Pinnen:



Pin mit Collage August

7 Kommentare:

  1. Deine Angst um die Mädels kann ich gut verstehen. Aber Minderjährige dürfen doch nicht alleine ein Boot fahren. Der nasse Gruss an die Freundin kam bei der Hitzte sicher willkommen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia
      Ich glaubte es ja auch kaum, aber es ist erlaubt; die Motorenleistung ist unter 6 kW.
      Vielleicht sieht dies auf dem Bodensee anders aus?
      Liebe Grüessli
      Eda

      Löschen
  2. Interessanter Einblick in euer Dorfleben. Die Angst kann ich gut nachvollziehen, die habe ich immer noch, inzwischen auch um die Enkel...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid
      Oh, da wird mich die Angst wohl noch eine Weile begleiten ...
      Habe einen frohen Blumenfreitag und liebe Grüessli
      Eda

      Löschen
  3. Kommt doch Monat für Monat einiges zusammen, lustige und auch unangenehme Dinge. Wir haben die Zeit mit einordnen in die neue Wohnung verbracht, es hat noch nicht alles seinen endgültigen Platz. Zum Glück ist es nimmer so heiß, man kann wieder aufatmen, mal schauen was uns der neue Monat bringt.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. ...Urlaub und Familienfest, das klingt gut, liebe Eda,
    und wen es so schön draußen stattfinden kann...da hattest du einen unterhaltsamen Monat...

    wünsche dir noch schöne Augusttage,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Monatsrückblick.
    Viele Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚