Samstag, 15. Juni 2019

❺ Rundgang durch den Staudengarten

Kommst du mit auf einen Rundgang durch den Staudengarten? - Die Stauden pflanzte ich im April ein und einige zeigen bereits wunderschöne Blüten. Los geht's:

Biene beim Borretsch

Rittersporn

Die wenigen blauen Blüten mit dem weissen Auge gefallen mir sehr. Noch hat der Delphinium "Blue Bird" nicht seine volle Höhe erreicht. Im nächsten Jahr bildet er bestimmt seine bekannten Blütentürme.


Rittersporn


Präriekerze

Bei der Gaura lindheimeri "Siskiyou Pink" blüht täglich eine weitere weiss-pinke Blüte. Also die ist mein absoluter Liebling, schon alleine der Farbe wegen.

Präriekerze

Witwenblume

Hier bei der Knautia macedonica finden sich die Bienen! Sie scheinen die weinroten Blüten sehr zu mögen. Die Witwenblume wird sich durch Absamen selber verjüngen.

Witwenblume

Ziest

Die einzelnen purpur Blüten des Stachys monieri "Hummelo" sind sehr farbkräftig.

Ziest

Storchenschnabel

Die anspruchlose Geranium himalayense blüht und blüht. Die blauen Blüten zeigen sich zwischen schönem Laub.

Storchenschnabel

Glockenblume

Die weiss blühende Campanula carpatica  "Weisse Clips" erhielt ich von meiner Familie zum Muttertag. Sie gedeihen sehr gut.

Glockenblume

Borretsch

Wo sich die Bienen am meisten tummeln, ist im Borretsch. Ich säte ihn nicht aus, er wuchs im Frühling und ist nun eine stattliche Pflanze und bietet unzähligen Bienen Platz.

Borretsch

Schön, dass du mit auf meinem Rundgang warst und jetzt wünsche ich dir ein angenehmes Wochenende. Dieser Post geht noch zu Loretta und Wolfgang vom Blog Gartenwonne, dort sind heute die Gauras das Hauptthema!

Liebe Grüsse
Eda💚

Zum Pinnen:


Gaura

14 Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich mag die Blütenfarben und die Formen. Es wirkt sehr harmonisch... Da hast Du Dir wirklich ein Paradies geschaffen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmals. Du weisst schon, wer mich auf die Idee der Gaura brachte, gell.
      Liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  2. Liebe Eda,
    danke für den schönen Rundgang. Wunderschöne Bilder.
    Ich wünsche dir noch einen entspannten Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. You have beautiful plants Eda! I love Knautia macedonica, too. Stachys monieri 'Hummelo' was unknown to me, but so pretty and interesting plant! Enjoy your lovely flowers - wishing a sunny weekend.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Schätze, die wohl deine Farbvorlieben verraten....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eda,
    Deine Pflanzenauswahl gefällt mir auch. Schön, dass so viel blüht.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Da hat sich die Arbeit wirklich gelohnt und die Insekten freuen sich 😀
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. Na klar, da gehe ich doch gerne eine Runde mit dir durch deinen Garten. Da blüht uns wimmelt es ja wie bei mir im Garten, es ist doch eine Freude, jeden Tag etwas Neues zu entdecken. Die Witwenblume in der roten Farbe habe ich noch nie gesehen, bei uns blüht die Wildform in blauen und eventuellen lila Farben. Aussergewöhnlich gut gefällt mir die Präriekerze, eine filigrane Schönheit.
    Dir liebe Sonntaggrüße
    und viele schöne Begegnungen im eigenen Garten
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. Dein Garten ist im Sommer-Modus angekommen. Gerne habe ich den kleinen Rundgang mitgemacht.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eda,
    da sind herrliche Garten-Impressionen, Wunderschön! Da hat sich die Arbeit wirklich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Eda,

    Gauchas habe ich im letzten Jahr auch gepflanzt und dachte schon, sie kommen nicht wieder. Nun sind sie da und ich mag sie so gerne. Ansonsten blühen im Moment nur die Rosen, und das nicht zu knapp. Schön sieht es in Deinem Garten aus. Ich muss auch unbedingt noch ein paar Stauden setzen.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  11. Jöh, die Witwenblume! So knallig, toll! Ich kenne nur die wilden, die sind ja so ganz sanft lila. Deine sieht echt stark aus. :-)
    Borretsch finde ich auch ganz extrem hübsch. Ich hab vor Jahren mal welchen ausgesät, aber leider ist nichts gewachsen.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eda,
    wie schön es in Deinem GArten blüht! Herzlichen Dank für die so schönen Bilder!
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eda,
    das sind wunderschöne Blüten. Mir gefällt der Rittersporn mit seinen blauen Blüten auch sehr gut, bei uns wächst er zwischen den Rosen.
    Dein Borretsch wächst auch sehr schön. Bei uns ist er nie so groß geworden.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚