Donnerstag, 4. März 2021

💛 Bunt geht auch - gelbe und rote Blüten

Aus den Ästen, die ich im Wald von abgestorbenen Bäumen sammelte, ist leider nichts mehr geworden. Dafür blüht die Forsythie wunderschön. Die gelben Blüten sind ein Traum und bringen Sonne in den Raum.

Gelbe Forsythie

Gelbe Forsythie

Von einem grossen Strauch konnte ich einige Zweige abschneiden und diese stellte ich zu Hause ein. Nach zehn Tagen waren die Blüten bereits ganz geöffnet. Das ist Frühling!

Blüte gelber Forsythie

Blüte gelber Forsythie

Blüte gelber Forsythie

Rote Primeln

Zu den gelben Forsythienzweigen gesellte sich noch eine rote Primel. Die zweite rote Primel steht auf der Desinfiziertstation.

Die Primeln nehme ich nur für Anlässe nach drinnen, ansonsten zieren sie draussen die Fensterbank. Später wandern sie dann in die Umrandung meines Gartens.

Forsythie und Primel
Rote Primel auf Desinfizierstation

Rote Primel

Herzlichen Dank

Mit riesengrosser Freude öffnete ich heute meine Post, denn im einen Couvert befand sich diese wunderschöne Karte. Herzlichen Dank für das zuckersüsse Häschen mit den prächtigen Schmetterlingen an Nicole vom Blog niwibo - life is so beautiful. Deine wunderschöne Karte mit dem geprägten Hintergrund ist auf unserer Eckbank aufgestellt, sie passt da farblich so gut hin.

Karte von Bloggerfreundin


Verlinkung

Gerne verlinke ich zu Jutta zum Thema Naturdonnerstag sowie auch zu Helga vom Blog Holunderblütchen, sie sucht heute den Friday Flowerday.

Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag.

Liebe Grüessli
Eda💚


Zum Pinnen:


Pin mit blühender Forsythie und roter Primel


Kommentare:

  1. Schön sind sie, deine Forsythienzweige !
    Ich liebe es auch, dieses sonnige Gelb, das ist für mich Frühling pur !
    Danke für diesen schönen Beitrag.
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eda,
    gelbe Blumen bringen Sonne ins Haus. Hier im neuen Garten habe ich leider keine Forsythien. Geniesse weiterhin den Frühling in vollen Zügen,
    liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eda,
    gelbe Blüten sind wie die Sonne. An trüben Tagen mag ich gerne gelbe Blumen im Haus haben.
    Hab noch eine gute Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hach, schön. Forsythien mag ich sehr... die sind der geballte Frühling!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eda,

    so weit sind die Forsythien schon? Hier wird es sicher noch ein paar Wochen dauern oder ich versuche es auch einmal sie ins Haus zu holen. Vielleicht blühen sie dann schon bald.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  6. Diese gelben Blüten läuten wirklich den Frühling ein liebe Eda.
    Schön sieht das aus.
    Und auch die roten Primeln leuchten herrlich.
    Schön, dass dir die Karte gefällt :-)
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Servus Eda, Forsythien gehören zum Frühling wie Tulpen, Palmkätzchen, Narzissen und Co. Werde mir demnächst auch welche herein holen.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  8. ...dies Forsythienzweige, liebe Eda,
    mag ich als frühe Frühlingsboten auch...deshalb stehen sie hier auch in der Vase, die vor dem Fenster wird aber auch bald blühen, wenn es wieder wärmer wird...

    wünsche dir einen guten Tag,
    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Forsythien sind aber toll aufgegangen. Ich liebe diese gelben Blüten. LG Vanessa

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚