Samstag, 8. Dezember 2018

🕯🕯 2. Advent - Einfacher Adventskalender

Dieses Jahr bastelte ich einen Adventskalender aus 24 kleinen Kartondeckeln, nummerierte diese und stellte sie auf das Vorhangbrett. Die Idee ist, dass sich hinter diesen Kartondeckeln eine kleine Überraschung versteckt. Gerne verlinke ich diesen Post zu Riitta vom Blog Floral Passions zum Thema Friday Bliss.

2. Advent - Kerzen

24 Törchen

Die vier Adventssonntage reservierte ich für die ganze Familie und befüllte diese sogleich mit duftenden Kerzen. Also blieben noch 20 Törchen und davon teilte ich jedem Familienmitglied fünf zum Öffnen zu.

Christbaumkugel

Die Überraschungen

Damit alle einbezogen wurden, gab ich jedem Kind einen kleinen Geldbetrag, den sie für den Adventskalender einsetzen sollten. Es gab keine weiteren Regeln und so waren sie frei wen sie überraschen wollten und es war auch egal, wie viele Törchen sie mit dem Geldbetrag befüllen wollten.

Die zwei schlenderten in den Dorfladen, kamen ewig lange nicht zurück und verpackten danach geheimnisvoll ihre Geschenke hinter die Törchen. In den darauffolgenden Tagen befüllten wir Erwachsenen noch die letzten leeren Törchen.

Geschenkli, rot verpackt




Jeden Morgen beim Frühstück öffnet eine Person in der Familie das Tagestörchen und freut sich über eine Kleinigkeit. Die Kinder können es jeweils kaum erwarten, wenn jemand ein von ihnen befülltes Törchen öffnet.

Dir wünsche ich ein wunderschönes zweites Adventswochenende und

herzlich
Eda💚


Hotel in Merlischachen


PS:

Mein Get-Fit-Training: 
  • Seilhüpfen, 1 Minute 30
  • Armkreisen, je 20 x
  • Abhängen, 14x hin und her schwingen

Kommentare:

  1. Abhängen, ja das habe ich auch als Hausaufgabe von der Therapeutin bekommen. Tut ja schon ganz gut.

    Jetzt bin ich wirklich in EULE (Eile) und wünsche dir ein schönes Adventswochenende.
    Ich bin gespannt auf die Burg und den Weihnachtsmarkt.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Beim Lesen Deines Beitrages wurde ich daran erinnert, meine Gymnastik-Übungen zu machen. Seit Tagen lasse ich das regelmäßige Bewegen etwas schleifen.
    Abhängen ist derzeit auch mein Ding und es ist gar nicht einfach, los zu lassen und einfach mal nichts zu tun.
    Ach ja, der Adventskalender! Viele Jahre war es meine Aufgabe, den Kindern einen selbst gebastelten und gefüllten Adventskalender zu präsentieren. Nun sind sie aus dem Haus. Aber ich habe einen von meiner Kollegin erhalten. Mit selbst gebackenen Keksen. Jeden Tag darf ich ein kleines Tütchen aus Pergamentpapier öffnen und darin ist ein kleiner Weihnachtskeks. Lieb oder?
    Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Adventswochenende. LG von Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee. Schön, wie die ganze Familie einbezogen wird. Euch allen ein schönes Adventwochenende....

    AntwortenLöschen
  4. Servus Eda, das ist eine schöne Idee wen schon beim vorbereiten alle einbezogen sind. Dein Get Fit ist auch eine super Sache!
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Dein Adventskalender finde ich eine schöne Idee mit viel Vorfreude für jeden.
    Viel Spaß beim Fit-werden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Dein Adventskalender ist eine schöne Idee. Ein Fitnessprogramm ist eine gute Sache und ich wünsche dir viel Spaß beim Sport.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende noch
    Susa

    AntwortenLöschen
  7. liebe eda, dein post hat in mir schöne erinnerungen geweckt. wir haben das mit dem advntskalener auch einige jahre lang so gemacht.
    auch dir ein schönes, friedvolles 2. adventswochenende
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee alle daran teilhaben zu lassen, so geht die Freude auch auf alle über. Als unsere Kinder noch im Haus waren haben wir auch mit solchen Ideen gearbeitet, jeder sollte sich überlegen, was er an einem Tag für alle weitergeben könnte, es mußte nicht immer etwas Gekauftes sein. Die Überraschung war immer groß was jeder so für Ideen hatte. Das leigt nun schon sooo lange zurück.
    Einen schönen 2.Advent
    und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Idee liebe Eda, das kann ich mir vorstellen, für die Kinder ist es die größte Freude zu sehen wie sich dann jemand anderes über ihr Geschenk freut. Geteilte Freude ist eh die schönste Freude.

    Liebe Grüße
    Kerstin die Bienenelfe

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend und herzlichen Dank für eure lieben Kommentare.

    @Eva-Maria H.
    Liebe Eva,
    Abhängen hat bei mir extrem geholfen, mein Ellenbogen ist schmerzfrei und ich kann ihn strecken. - Freue mich auf deine Bilder vom Weihnachtsmarkt.

    @Pfälzerin
    Liebe Ingrid,
    der Grund, weshalb ich das Mini Fitness-Training verblogge ist der, dass ich es sonst schon längst aufgegeben hätte.
    Das hast du eine ganz wertvolle Freundin, das ist eine wunderbare Idee.

    @Ein Garten in der Steiermark
    auch euch ein ganz schönes zweites Adventswochenende

    @Frau Mayer
    Liebe Traude,
    ich bin erstaunt, wieviel Anklang dieser Adventskalender in meiner Familie findet. Das freut mich.

    @Die.Zitronenfalterin
    Liebe Andrea,
    der Adventskalender bereitet viel Freude; und er ist so einfach, 24 Kartondeckel mit Nummern. Aber das Mitdabeisein macht es aus.

    @Suza
    Liebe Susa,
    mein kleines Sportprogramm ist mittlerweile gut im Alltag integriert und bereitet meist Freude.

    @frau mo
    Liebe Monika,
    schön, dass ich bei dir Erinnerungen wecken konnte.
    Spezialgruss einmal quer über den Vierwaldstättersee!

    @Naturwanderin
    Liebe Edith,
    ich kann mich nicht erinnern, das ein Adventskalender bei uns für soviel Gesprächsstoff gesorgt wie der diesjährige. Bis jetzt haben wir noch nie vergessen, am Morgen ein Türchen zu öffnen.

    @Bienenelfe Kerstin
    Liebe Kerstin,
    ganz deiner Meinung, geteilte Freude ist die schönste Freude. Das trifft es genau.

    Ich wünsche euch einen friedvollen zweiten Advent und

    herzlich
    Eda

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja auch eine schöne Idee mit dem Kalender. Vielleicht für uns für´s nächste Jahr . Viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Your Advent calendar sounds a great idea and it brings joy for the whole family in the morning. I had once an advent calendar with 24 little boxes, but the boxes were too small - no nice little package fitted in. So I got rid of it, maybe should make one that works.

    Your photos are beautiful with their peaceful Christmas atmosphere. Happy Second Advent Eda <3

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eda,
    eine schöne Idee, wenn die ganze Familie an einem Kalender mitwerkelt.
    Ich würde ja zu gerne mal Mäuschen spielen, wenn Ihr morgens Euer Päckchen aufpackt.
    Schöne Bilder sind das und Euch einen schönen 2. Advent,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. ...das ist eine schöne Idee, liebe Ede,
    so ist es für die Kinder auch spannend, wie sie mit ihrem Geschenk ankommen...gefällt mir gut,

    wünsche dir einen schönen 2. Advent,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚