Sonntag, 13. Februar 2022

đŸ“· 12von12 - Sonnenschein!

Samstag, 12. Februar, das heisst in der Bloggerwelt: 12von12. Also 12 Fotos vom Tag zeigen und sich bei Caro vom Blog Draussen nur KÀnnchen verlinken. Starten wir mit unserem morgendlichen Blick vom Balkon auf den VierwaldstÀttersee:

Aussicht auf den VierwaldstÀttersee

Samstag, 12. Februar 2022

Bei diesem herrlichen Wetter verabredete ich mich mit einer Freundin fĂŒr eine Spazierrunde. Wir genossen die Aussicht, plauderten und hatten einen super Vormittag.

Aussicht von der Allmig

Gefrorene PfĂŒtze

Eis an Grashalmen

Geschenk

Der wundervolle Rosenstrauss, die Rosen sind aus der Schweiz, den ich letzte Woche geschenkt erhielt, sieht immer noch super aus. Die Rosen stehen auf der Kommode beim Eingang und die Sonnenstrahlen erreichen sie dort.

Rosenstrauss

Backstube

FĂŒr einen ApĂ©ro am Abend buk ich zwei leckere BlĂ€tterteigsonnen. Sie sind einfach zu machen, sind lecker und können gut transportiert werden.

BlÀtterteigsonne

BlÀtterteigsonne

Arbeitsort

Am Arbeitsort angekommen stellte ich die farbigen Primeln auf und richtete fĂŒr den ApĂ©ro. Draussen spazierten die Enten auf der Wiese und als ich mich nĂ€herte flohen und flogen sie in den See. Hat das Wasser nicht eine prĂ€chtige Farbe, so tĂŒrkisgrĂŒn? Mir gefĂ€llt das sehr.

Farbige Primeln

Enten am Quai

TĂŒrkisgrĂŒnes Wasser

Abendstimmung

Hier siehst du noch Landungssteg im Abendlicht und die Kirche mit dem Pilatus im Hintergrund.

Landungssteg

Reformierte Kirche Weggis


Schönen Sonntag

Heute ist mein arbeitsfreier Tag und ich wĂŒnsche dir einen sonnigen Sonntag. Wir geniessen einen traumhaften Tag mit stahlblauem Himmel und wĂ€rmender Sonne.

Liebe GrĂŒessli
Eda💚

7 Kommentare:

  1. Liebe Eda,

    tolle Bilder von Deiner Heimat hast Du uns heute mitgebracht und die BlĂ€tterteigsonne sieht mal so richtig lecker aus, da wĂŒrde ich gleich mal ein oder zwei StĂŒck von nehmen.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Burgi

    AntwortenLöschen
  2. Heute kann ich auch mit einem stahlblauen Himmel diesen, wir waren mit dem Rad unterwegs. Deine BlÀtterteigsonne macht mich richtig an, sie schmeckt sicher super.
    Lieber Gruß und
    eine gute neue Woche Edith

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön liebe Eda fĂŒr die tollen schönen Fotos!
    Das ganze Wochenende war es sonnig schön, ich bin sehr gerne am Wasser, vor allem auch im Winter.

    Danke fĂŒr deinen Besuch bei mir und wĂŒnsche genussvolle schöne Wintertage im Schnee.
    Liebe grĂŒsse sendet dir Beatrix

    AntwortenLöschen
  4. Wieder wunderschöne Bilder liebe Eda,
    Du lebst einfach ins innre wunderbaren Gegend.
    Da macht sogar das Arbeiten in der kleinen Kirche Spaß.
    Hab einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eda,
    Du wohnst wirklich in einer wundervollen Gegend, diese Aussicht muss man einfach genießen. Und die Fotos sind ebenfalls wunderbar.
    Sie Rosen halten sich wirklich sehr gut. Ich habe meiner Frau auch Rosen geschenkt und hoffe jetzt, dass dieses sich auch so gut halten.
    Ich wĂŒnsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Viele liebe GrĂŒĂŸe
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt komm ich auch noch mit dem Paradies! Das TĂŒrkis der Bergseen ist mir das liebste! (Was beneide ich meine Nichte, die momentan im Berner Oberland ist. )
    Eine gute neue Woche!
    ❤️lich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. einfach wunderschön
    und auf die BlÀtterteigsonne hÀtte ich jetzt Appetit ;)

    liebe GrĂŒĂŸe
    Rosi

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google DatenschutzerklÀrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
FĂŒr die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewĂ€hlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestÀtigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestĂ€tigst du, dass dir die DatenschutzerklĂ€rung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank fĂŒr deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚