Samstag, 1. Februar 2020

📘 Bullet Journal - Februar mit Dankbarkeit

Anfangs Jahr habe ich dir bereits von meinem Start mit dem Bullet Journal erzÀhlt. Nach wie vor bin ich begeistert von diesem Terminplaner und Notizbuch und integriere dies nun monatlich in mein Blog. Heute geht es mit dem Monat Februar weiter:

Monatsthema Herzen im Bullet Journal

Herzen

Wie bereits im Dezember, passierte es mir ebenfalls im Februar, dass ich beim Monatstitelblatt beim Schönschreiben einen Buchstaben vergass. Nanu, es muss nichts perfekt sein und Fehler geschehen.

FĂŒr den Februar wĂ€hlte ich als Sujet einfache Herzen und bei den WochenĂŒbersichten malte ich die Herzen in verschiedenen Farben.

Diesen Monat erinnerte ich mich vor dem AusfĂŒllen daran, Fotos zu machen, so dass ich nichts abdecken musste.

WochenĂŒbersicht Februar mit Herzen

WochenĂŒbersicht Herzen Bullet Journal Februar

Bullet Journal mit der WochenĂŒbersicht und Herzen

Dankbarkeit

Im Laufe des Monats Januar fand ich, dass es schön wĂ€re, wenn ich ein, zwei Stichworte zum Tag hĂ€tte, wofĂŒr ich Danke sagen möchte

Beim Wort Danke kamen mir spontan in den Sinn: Liebe zum Leben, Dankbarkeit, positives Ereignis, WertschĂ€tzung, was war schön?, schöne Erinnerung, was bereitete tiefe Freude? und Lebenslust. Aus all diesen Gedanken kreierte ich die neue Seite „Dankbarkeit“. Das Schöne am Bullet Journal ist, dass es flexibel ist und ich diese zusĂ€tzliche Seite einfach einfĂŒgen konnte. So sieht sie aus:

Bullet Journal mit der Doppelseite Dankbarkeit

Ich wĂŒnsche dir ein sonniges Wochenende und liebe GrĂŒessli
Eda💚

Zum Pinnen:


Pin Monatstitel Februar im Bullet Journal



5 Kommentare:

  1. Dankbarkeit gehört auch bei bei mir dazu liebe Eda, jeden morgen bin ich dankbar, fĂŒr das was ich habe, was ich bekomme und fĂŒr das, was ich Tag fĂŒr Tag erleben kann und darf.
    Nur bin ich nicht dankbar, morgen z.B., wenn es regnet. :-))
    Irgendwann mal vielleicht, aber im Moment ist es ĂŒberall so schmutzig und dreckig. Nach einer Tour sehe ich aus wie aus dem Suhl gezogen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eda,

    Dankbarkeit, ein schönes Wort. Ich freue mich jeden Tag, gesund und munter aufzuwachen und mich an den kleinen Dingen im Leben zu freuen. Manchmal sind es nur Blumen oder unsere Mitzekatzen, besonders freue ich mich jeden Morgen, wenn mein Schatz um 6.15 Uhr zur Arbeit fÀhrt und dann das Haus verlÀsst und mir nochmal zuruft, "Ich liebe Dich".

    Ein schönes Wochenende wĂŒnsche ich Dir.

    Deine Burgi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eda,
    ein wichtiges Thema hast du angesprochen, ich bin auch jeden Tag dankbar, dass ich den neuen Tag erleben darf. Meine Kinder habe ich stets dazu angehalten "Danke", zu sagen, kostet nichts und den anderen freut es.
    Ich kann wieder komemntieren.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eda,
    ich habe es einmal versucht und habe nach wenigen Seiten aufgegeben. Das ist mir viel zu viel Arbeit. Aber schön finde ich diese Bullet jounals trotzdem und anerkenne (neidvoll) die Arbeit die sich andere damit machen. Ich habe 90% meiner Termine im Kopf und fĂŒr die (wenigen) die mein Mann vereinbart haben wir mittlerweile einen synchronisierten Kalender auf dem Handy.
    Aber: schön geworden! :-)
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    KrĂŒmel

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Eda,
    dass Du uns Dein Kunstwerk nun jeden Monat zeigst.
    Die Herzen passen so gut zum Februar, und dass Du einen Buchstaben vergessen hast, was soll´s…
    Dir einen schönen Nachmittag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google DatenschutzerklÀrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
FĂŒr die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewĂ€hlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestÀtigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestĂ€tigst du, dass dir die DatenschutzerklĂ€rung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank fĂŒr deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚