Sonntag, 22. Dezember 2019

­čĽ»­čĽ»­čĽ»­čĽ» 4. Advent - Weihnachtskarten im Handumdrehen

Die Bloggerin Burgi kocht nicht nur jeden Donnerstag vegetarisch, sondern bastelt auch Vieles. Vor einem Jahr waren es Weihnachtskarten. Danke f├╝r die Inspiration, liebe Burgi.

Weihnachtskarte mit Kerzen aus Washi Tape

Washi Tape

F├╝r die Kerzen klebte ich verschieden lange und unterschiedlich farbige Washi Tape Streifen auf die Karten. Noch schnell einen Docht einzeichnen, eine glitzernde Flamme darauf, trocknen lassen und fertig waren meine Weihnachtskarten!

blaue Weihnachtskarten mit Kerzen

Flugs

Recht schnell entstand Karte um Karte in verschiedenen Farben. T├Ąglich schreibe ich ein paar Weihnachtskarten und bringe sie auf die Post. Die Weihnachtsbriefmarke der Schweizer Post ist dieses Jahr mit der blauen Schneeflocke besonders sch├Ân. So, dass ich sie sehr gerne verwende.

Weihnachtskarten mit Washi Tape Kerzen

Begeisterung

Mir gefallen die Karten sehr, vor allem weil keine Karte einen Doppelg├Ąnger hat, jede ist anders. Ich kann mich nicht erinnern, schon einmal Kerzen als Weihnachtskartenmotiv verwendet zu haben. Im letzten Jahr leuchteten Glasengel und im 2017 bastelte ich einen Pop-up Tannenbaum.

Weihnachtskarten mit Kerzen aus Washi Tape

Ich w├╝nsche dir einen lichtervollen 4. Adventssonntag!


Herzlich
Eda­čĺÜ

Zum Pinnen:


Pin Weihnachtskarten aus Washi Tape

Am Basteln

Und hier noch die Bilder beim Basteln:

Weihnachtskarten mit Washi Tape Kerzen

Weihnachtskarten mit Washi Tape gestalten

Weihnachtskarten mit Washi Tape gestalten

6 Kommentare:

  1. Das ist ja h├╝bsch, liebe Eda!
    Obwohl so einfach gemacht!
    Eine tolle Idee :-)
    Ganz liebe Gr├╝├če und eine gem├╝tliche und zauberhafte
    Weihnachtszeit f├╝r dich und deine Lieben w├╝nscht dir die Urte

    AntwortenL├Âschen
  2. Guten Morgen Eda,
    was f├╝r wundersch├Âne Karten. Eine zauberhafte Idee.
    Ich w├╝nsche dir ein wundersch├Ânes Weihnachtsfest im Kreise deiner Liebsten.
    Liebe Gr├╝├če
    Tina

    AntwortenL├Âschen
  3. Liebe Eda,
    das ist eine h├╝bsche Idee, die glitzernde Flamme ist so sch├Ân.
    Dir w├╝nsche ich frohe Festtage mit jeder Menge Kerzenschein und genie├če die Zeit,
    ganz liebe Gr├╝├če
    Nicole

    AntwortenL├Âschen
  4. Liebe Eda,
    die KArten sind wundersch├Ân und ich darf mich gl├╝cklich sch├Ątzen, eine so sch├Âne KArte aus meinem Briefkasten herausholen zu d├╝rfen!
    Herzlichen Dank nochmal daf├╝r! Antwortpost kommt in K├╝rze :O)
    Ich w├╝nsche Dir und Deinen Lieben ein frohes und wundervolles Weihnachtsfest!
    ♥️ Allerliebste Gr├╝├če,Claudia ♥️

    AntwortenL├Âschen
  5. Liebe Eda,
    du schreibst:"Burgi kocht nicht nur jeden Donnerstag vegetarisch"... nun dachte ich schon, sie bastelt auch vegetarisch...
    Wundersch├Ân sehen deine Karten aus, die Empf├Ąnger werden sich freuen.
    Dir sch├Âne Tage
    liebe Gr├╝├če
    Edith

    AntwortenL├Âschen
  6. Liebe Eda,

    ich w├╝nsche Dir ganz wundervolle Weihnachten und freue mich, dass Du meine Weihnachtskarten aus 2018 nachgebastelt hast und ich auch so eine sch├Âne von Dir bekommen habe. Die Idee dazu habe ich auch im Netz letztes Jahr gefunden und finde, so schnell habe ich noch nie Karten fertig bekommen, die auch noch sch├Ân aussehen.

    Liebe Gr├╝├če
    Deine Burgi

    AntwortenL├Âschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerkl├Ąrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
F├╝r die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gew├Ąhlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

L├Âschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder l├Âschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account k├Ânnen die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. ├ťber einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars best├Ątigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Ver├Âffentlichen» best├Ątigst du, dass dir die Datenschutzerkl├Ąrung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank f├╝r deinen gefreuten Kommentar!
Eda­čĺÜ