Donnerstag, 28. Juli 2022

🍀 Monatscollage - Erholsame Urlaubsstimmung

Nebst lieb gewonnen Gewohnheiten, wie Joggen und Naschen von Brombeeren im Wald, bot der Juli auch viel Abwechslung. - Der Sonnenaufgang auf unserem Balkon ist prÀchtig anzusehen und vermittelt direkt erholsame Urlaubsstimmung:

Collage mit Fotos des Monats

Was war im Juli?


Eines abends liess sich unsere KĂŒhlschranktĂŒre nicht mehr schliessen, denn am Metall-Scharnier brach ein Plastikteilchen ab. Also drĂŒckten wir die TĂŒre möglichst fest zu und verstellten sie mit Stuhl und BĂŒchern, damit sie nicht wieder aufsprang. Zu unserer Überraschung liess sich am nĂ€chsten Abend die TĂŒre nur noch 10 cm öffnen. Das Suchen und Herausnehmen von Lebensmitteln aus dem KĂŒhlschrank gestaltete sich recht umstĂ€ndlich. Zum GlĂŒck konnten dann bald die beiden Scharniere ausgewechselt werden und wir freuten uns ĂŒber eine funktionierende KĂŒhlschranktĂŒre bei diesem warmen Sommerwetter.

Meine Fremdsprachen-Kenntnisse wendete ich fast 20 Jahre nicht mehr an und deshalb entschloss ich mich einen Kurs zu besuchen. Im Nachbarort fand ich einen Englisch-Konversations-Kurs, besuchte einen Schnupperabend, empfand die Lehrerin und die Gruppe als sehr angenehm, so dass ich mich anmeldete und nach den Sommerferien regelmÀssig mit dieser Gruppe meine Kenntnisse auffrischen werde.

Mit dem Faszientraining in unserem Dorf, nahm ich eine zweite FreizeitbeschÀftigung auf, die mich sehr begeisterte. Es brauchte schon etwas Mut, mit dem Faszientraining und dem Englisch-Kurs zu starten und heute freue ich mich sehr, dass ich es gewagt habe. In der Gruppe ist die Motivation viel grösser, bereitet Spass und der Austausch mit anderen belebt.

Immer mal wieder verbrachte ich im Juli Zeit in der HĂ€ngematte auf dem Genussbalkon. Nachdem ich alle Johannisbeeren (Sorte Rolan) und die lilafarbenen Heidelbeeren namens Pinkberry Pia links und rechts der HĂ€ngematte genascht hatte, reiften langsam die blau-roten Trauben Sweety. Da erblickte ich, dass die Amseln begannen, die immer noch unreifen Trauben abzupicken. Jetzt habe ich die sĂŒssen Trauben in SĂ€ckchen eingepackt und freue mich, sie schon bald zu geniessen.

Auf der Collage erkennst du auch die Dorfplatzkatze an meinem Arbeitsort. Sie heisst Prinz und ich sehe sie fast tĂ€glich beim Gang auf die Post oder den Dorfladen. Jetzt haben wir zwei Wochen Betriebsferien und obwohl kein anderes Familienmitglied Urlaub hat, geniesse ich die freie Zeit mit Besuchen von oder bei Freundinnen und mit wunderschönen AusflĂŒgen. - Oder mit dem Bau einer portablen Solaranlage (160 Watt), die nun tĂ€glich zuverlĂ€ssig meine technischen GerĂ€te lĂ€dt. 

Im Juli durften wir verschiedene Feste im Kreise der Familie und Freunden feiern. Schon sehr schön, dass dies wieder so ungezwungen möglich ist. 

Verlinkung

Monatscollagen sammelt Birgitt vom Blog die Birgitt. Dort findest du weitere Monatscollagen von MitbloggerInnen.

Ich wĂŒnsche dir einen sonnigen Tag.

Liebe GrĂŒessli
Eda💚

Zum Pinnen


Collage mit Fotos, im Text beschrieben



8 Kommentare:

  1. Servus Eda, liebe GrĂŒĂŸe und erholsame Ferientage aus Wien.

    AntwortenLöschen
  2. ...das klingt nach einem guten Monat, liebe Eda,
    mit schönen Begegnungen und Unternehmungen...portable Solaranlage ist eine Idee, damit werde ich mal genauer befassen...finde ich toll, dass du dich mit den Kursen so forderst...

    wĂŒnsche dir noch schöne Julitage und einen guten Start in den August,
    liebe GrĂŒĂŸe Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist wirklich ein super schöner Sonnenaufgang, deine Collage gefÀllt mir sehr, viele schöne Einblicke in den Juli. Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  4. Also um SonnenaufgĂ€nge zu bewundern geht fĂŒr mich die Sonne noch zu frĂŒh auf, aber bald ist es wieder soweit. Ferien ganz allein geniessen und machen auf was man gerade Lust hat, tönt erholsam. Viel Spass bei deinen Kursen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eda,
    wenn man an einem so wunderbarem See wohnt, dann brĂ€uchte man nicht woanders Urlaub machen, stimmungsvoll dein Sonnenuntergang. Alle Achtung, da hast du ja wieder ein tolles, buntes Ferienprogramm in Planung. Deiner Dorfkatze wĂŒrde ich gerne mal das Fell streicheln.
    Gute und erlebnisreiche Ferien
    wĂŒnschst dir Edith

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich aber prima an liebe Eda,
    zwei neue Kurse, das ist doch schon ein wenig aufregend, oder?
    Und Urlaub, ja, den könnte ich gerade sehr gut gebrauchen, aber es sind ja noch ein paar Wochen...
    Dir weiterhin eine schöne Sommerzeit, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. So viel Elan & Aufbruch! Beneidenswert! Und die KĂŒhlschrankgeschichte war echt zum Schmunzeln!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Eine KĂŒhlschranktĂŒr, die sich nicht mehr öffnen lĂ€sst, ist ein Ärgernis. Zum GlĂŒck funktioniert sie jetzt wieder.
    Ich wĂŒnsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe GrĂŒĂŸe von Ingrid, der PfĂ€lzerin

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google DatenschutzerklÀrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
FĂŒr die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewĂ€hlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestÀtigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestĂ€tigst du, dass dir die DatenschutzerklĂ€rung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank fĂŒr deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚