Freitag, 20. Mai 2022

💚 Farbenfrohes Akelei-StrĂ€usschen

Rund um den Staudengarten wachsen Akelei und momentan blĂŒhen sie in verschiedenen Farben. Dank ihrer Höhe und den farbigen BlĂŒten kaschieren sie etwas den Holzzaun. Heute habe ich einige davon abgeschnitten und bin gespannt wie lange sie in der Vase ĂŒberleben werden.

Strauss mit Akeleien

Geritzte Glasvase

Diese Glasvase kennst du bereits. Ich habe sie vor ĂŒber 30 Jahren von einer Arbeitskollegin geschenkt erhalten. Auf die Vase hat meine ehemalige Kollegin zwei Dalmatiner eingeritzt.

Violette Akelei

Pinke Akelei

Rosarote Akelei

Pinke Akelei

Violette Akelei

Verlinkung

Gerne verlinke ich mein Akelei-StrĂ€usschen zu Riitta vom Blog Floral Passion zum Thema Friday Bliss und zu Helga vom Blog HolunderblĂŒtchen zum Thema Friday Flowerday.

Ganz herzlich wĂŒnsche ich dir einen sonnigen Freitag und einen guten Start ins Wochenende.

Liebe GrĂŒessli
Eda 💚

Zum Pinnen:


Pin mit Akeleien StrÀusschen










12 Kommentare:

  1. Ach, herrlich! Akelei versuche ich schon seit Jahren auf dem Balkon zu ziehen, ohne jeden Erfolg. DafĂŒr blĂŒhen sie in allen Farben in den verwahrlosten Blumenbeeten am Supermarktparkplatz zwischen PlastiktĂŒten und Blechdosen. :-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ist der Boden zu " fett ," leg doch mal ein paar Steine drum rum und fĂŒlle etwas Sand dazu, vielleicht hast du dann GlĂŒck.
      Gruß
      Edith

      Löschen
  2. Meine Akeleien sind schon alle verblĂŒht, leider. Ich schneide sie dann kurz ĂŒber den BlĂ€ttern ab, manchmal blĂŒhen sie dann ncoh einmal.
    Lieber Gruß
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. ... auch als Strauß machen sie sich gut, liebe Eda,
    hier wandern sie seit Jahren durch den Garten und dĂŒrfen bleiben, wo es ihnen gefĂ€llt...

    wĂŒnsche dir einen guten Tag,
    liebe GrĂŒĂŸe Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du auch einmal wieder am Freitag dabei bist! Und dann mit solch vielfarbenen Akeleien!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag sie so gerne, Farbe egal.
    Hier stehen sie kurz vor dem VerblĂŒhen, aber ich habe heute neue gesĂ€t.
    Ich bin aber jedes Jahr gespannt, wie sie wieder blĂŒhen.
    Dir viel Freude damit, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Such beauty liebe Eda! Aquilegias bring always butterflies to my mind, they are equally delicate. Wishing a sunny weekend.

    AntwortenLöschen
  7. Was fĂŒr eine tolle BlĂŒte, was fĂŒr ein herrlicher Strauß. Wunderschön .
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eda,
    die Akelei wĂ€chst auch in unserem Garten und ich finde sie wirklich sehr schön, Die BlĂŒten sind so ungewöhnlich geformt, fĂŒr mich jedesmal ein Hingucker.
    Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe GrĂŒĂŸe
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eda,
    der Akeleistrauß ist eine Pracht, die BlĂŒten sind so schön wie bei Orchideen, einfach herrlich.
    Liebe GrĂŒĂŸe Erna

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe die Akelei und dein StrĂ€ußchen ist ganz zauberhaft liebe Eda !!!
    Letztens habe ich in Wien an einem Blumenstand gelbe gesehen, die hÀtte ich gerne noch im Garten :-)
    Herzliche GrĂŒĂŸe und...bis morgen ? helga

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Strauß ist wirklich gelungen, sehr schön!
    Liebe GrĂŒĂŸe – Elke

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google DatenschutzerklÀrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
FĂŒr die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewĂ€hlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestÀtigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestĂ€tigst du, dass dir die DatenschutzerklĂ€rung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank fĂŒr deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚