Montag, 30. September 2019

👁 12tel Blick - vor Sonnenaufgang

Heute erfÀhrst du, wie es bei meinem 12tel Blick kurz vor Sonnenaufgang aussieht. 12tel Blick heisst, jeden Monat ein Foto vom gleichen Standpunkt aus. Hier mein 12tel Blick in die Bucht:

Blick in eine Bucht am VierwaldstÀttersee

Vor Sonnenaufgang

Die Sonne versteckte sich noch hinter der Rigi und der VierwaldstÀttersee war spiegelglatt. Am Quai entdeckte ich ein verlassenes Spinnennetz, der Tisch wÀre gedeckt. Die Spinne war nicht zu finden, aber weiter draussen auf dem See erblickte ich bereits Meister Schwan (der weisse Punkt rechts oben auf dem Bild).

Verlassenes Spinnennetz mit MĂŒcken

Spiegelung

Mir gefĂ€llt die Spiegelung auf dem ruhigen See sehr, dies ist nur morgens zu sehen. Über den Tag verursachen der Wind und Boote Wellen.

Spiegelung auf dem See

Pilatus

Ein Blick in die andere Richtung zeigt den Pilatus, der bereits von der Morgensonne beschienen war.

Blick Richtung Pilatus

Übersicht

In der Jahreszusammenstellung fĂŒgt sich das vor Sonnenaufgangsbild so ein:

Übersicht der 12tel Blicke aller Monate

Monatscollagen sammelt Eva vom Blog verfuchstundzugehnĂ€ht und dir wĂŒnsche ich einen fröhlichen Start in die neue Woche.

Liebe GrĂŒessli
Eda💚

Zum Pinnen:


Pin 12tel Blick in die Bucht

11 Kommentare:

  1. Da sieht ja klasse aus, so ist es im Moment auch bei uns, allerdings ohne See.

    "Vor Sonnenaufgang" jetzt dachte ich sofort an Gerhard Hauptmann, dieses Schauspiel haben wir in der Schule bis zum Gehtnichtmehr zerpflĂŒckt. Aber heute aktueller denn je.

    Jetzt in der Zusammenstellung sieht man so richtig, was das Jahr ĂŒber so alles geschehen ist.

    Lieben Gruß und eine gute Woche
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, wie ruhig der See in der DĂ€mmerung vor dir liegt. Auch der Schwan macht sich schon bereit, dich zu begrĂŒĂŸen :-)
    Danke fĂŒr deine schönen Bilder und liebe GrĂŒĂŸe
    Erna

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht mal wieder traumhaft aus.
    Liebe GrĂŒsse, Esti

    AntwortenLöschen
  4. Mein Favorit ist der Pilatus, das Foto ist bezaubernd, so ruhig so gelassen liegt der See. Morgens frĂŒh auf Achse ist immer ein Erlebnis, die Natur noch unberĂŒhrt und noch halb im Schlummer, alles so friedlich und still, das liebe ich auch, deshalb mache ich sehr oft morgens eine Gartenrunde.
    Einen guten Wochenbeginn, wir haben ja in dieser Woche noch einen Feiertag, der 3.Oktober Wiedervereinigung, somit gibt es fĂŒr alle die noch arbeiten mĂŒssen, einen Tag extra.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Sehr stimmungsvoll, deine jĂŒngste Aufnahme! Das ist das GlĂŒck der FrĂŒhaufsteher, das mir ja nie zuteil wird 😂
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass ich dank dir auch einmal eine so schöne Sonnenaufgangsstimmung erleben darf! Mir geht es da wie der lieben Astrid ;-)
    Herzlich, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderbare Belohnung fĂŒr FrĂŒhaufsteher, ich gehöre nicht dazu. Aber von der Rigi aus konnte ich die wunderbare Aussicht auch bewundern.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ein Sonnenaufgangsfoto ist wirklich eine Herausforderung (fĂŒr mich). Aber meine Chance steigen da jetzt allmĂ€hlich...
    Wirklich tolle Fotos!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ganz zauberhaft ist die Himmelspiegelung - das frĂŒhe Aufstehen hat sich auf jeden Fall gelohnt! LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wie schön! Morgens ist einfach immer eine ganz besondere Stimmung.
    Das letzte Bild finde ich ganz besonders schön.

    AntwortenLöschen
  11. Was fĂŒr eine schöne Idee, so eine frĂŒhe Aufnahme zu machen.
    Die Spiegelung ist wunderschön, der Schwan kommt auch schon, und das Spinnennetz ist klasse.
    Ich muss meinen Blick auch noch nachholen, vielleicht morgen frĂŒh???
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google DatenschutzerklÀrung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
FĂŒr die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewĂ€hlter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestÀtigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestĂ€tigst du, dass dir die DatenschutzerklĂ€rung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank fĂŒr deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚