Freitag, 18. Oktober 2019

🎕 Friday Flowerday: zarte Anemonen

Wie ich die Anemonen mag! Mir gefällt die zarte Farbe und wie lange sie Freude bereiten. Ich habe nachgesehen und ich hatte sie bereits Mitte August in der Vase (jedoch nicht verbloggt) und heute über zwei Monate später blühen sie immer noch -> Ergänzung: Die Herbstanemonen blühen im Garten immer noch, in der Vase sind längst andere Blüten, da halten sie nämlich nicht lange.

rosa Anemonenblüte

Anemonen und Currykraut

Die Anemonen sind etwas mühsam in die Vase zu kriegen, weil sie sich ineinander verhaken und beim Entwirren verlieren sie leicht die zarten Blütenblätter. Unten in die Vasen gab ich etwas Currykraut, damit das ganze stabiler steht.

Anemonen und Currykraut in der Vase

Was für eine prächtige Blüte!

rosa Anemonenblüte

Wo sie wachsen?

Hier, an meinem Arbeitsort! - Aber jetzt ist für diese Blüten fertig Seeblick. Zum Glück konnte ich die Anemonen nicht fragen, denn wahrscheinlich hätten sie lieber die Sonne und den Vierwaldstättersee mit den Wasservögeln genossen, anstelle in der Vase bewundert zu werden.

rosa Anemonenblüte am Vierwaldstättersee



Verlinkungen

Die liebe Helga vom Blog Holunderblütchen sammelt unsere Freitagsblümchen und die liebe Riitta aus Finnland vom Blog Floral Passions sucht unseren Friday Bliss.

Dir einen sonnigen Freitag und

liebe Grüessli
Eda💚

Zum Pinnen:



Pin rosa Anemonenblüten

Kommentare:

  1. Liebe Eda,

    das ist ja ein Wahnsinn, das die Herbstanemonen solange in der Vase halten, Dein Vasentrio schaut wunderschön aus. Es ist schon eine ganz besondere Staude.

    Weiterhin viel Freude mit den Blüten wünsche ich Dir.

    Herzliche Grüße
    aus dem Taunus
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      oh mich muss den Text anpassen, das ist verwirrend!
      Die Herbstanemonen blühen bei mir seit Mitte August im Garten. Aber in der Vase halten sie nicht sehr lange, bald fallen die Blüten ab.
      Seite Mitte August machte ich verschiedene Sträusse mit immer wieder neuen Anemonen. ;-)
      Habe einen sonnigen Freitag und
      liebe Grüessli
      Eda

      Löschen
    2. Na und ich habe echt an unseren Anemonen gezweifelt und gedacht, dass Du Wunder-Anemonen hast. Vielen lieben Dank für die Aufklärung.

      Liebe Grüße
      von Anke

      Löschen
  2. Deine Anemonen sehen ganz bezaubernd aus, luftig, duftig - einfach wunderschön.
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
  3. Ich mußte gerade lachen zweck "verbloggt" :-).
    Wie eine neues Wort und es ist schon gewaltig, wie lange die Anemonen halten.
    Da hast du wirklich Glück und sie passen auch wunderbar in die Vase, in der es den Anemonen gefällt. Sonst würden sie ja nicht so lange halten.

    Dir ein schönes Wochenende und lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eda,
    Die Anemonen lasse ich lieber im Garten. Sie verlieren so schnell ihre Blütenblätter in der Vase, dass ich sie lieber draussen anschaue.
    Aber hübsch sehen sie aus mit dem Currykraut.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eda,
    das sieht wunderbar aus bei dir, Anemonen finde ich sehr schön. Man freut sich über jedes bunte Blümchen, was noch so kräftig im Garten steht.
    Dir ein schönes Wochenende
    lieber Gruß
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Eda,
    deine Anemonen sind wunderschön. Ich habe auch Anemonen in der gleichen Farbe im Garten, aber die sind leider schon verblüht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eda,
    die Anemonen sind wirklich wunderschön, ich mag sie sehr. Sicher wären sie lieber an ihrem Platz geblieben, aber zum Glück können sie ja nicht protestieren.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag die auch so gerne und habe auch schon m al die Fruchtstände in die Vase gestellt. Leider hat der arg trockene Sommer meinen im Garten extrem zugesetzt.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. ...ich mag die Herbstanemone auch sehr gerne, liebe Eda,
    und die weißen blühen im Garten auch noch so schön...ich lass sie meist auch da, denn da blühen sie länger als in der Vase...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful anemones! Did not know that about the curry spice!

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag Anemonen auch sehr gern. Dein Strauß ist wunderbar. Die "Anemonen-Begleiter" sehen auch toll aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Ja liebe Eda, Anemonen sind ganz wunderbare Blumen so zart und filigran gerade in dieser Farbe finde ich sie wunderschön und die Idee mit dem Currykraut als Stabilisator finde ich perfekt.

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eda,
    sag nciht, die blühen bei Dir noch! Wunderschön! Meine sind schon seit Wochen verblüht!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Herbstwoche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen

Webhoster:
Dieses Edgarten - Gartenblog erstellten wir mit Blogspot, welches ein Googleprodukt ist. Das Blog wird von Google gehostet und es gelten die Google Datenschutzerklärung und die Google Nutzungsbedingungen.

Kommentarfunktion:
Für die Kommentarfunktion dieses Blogs werden nebst dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und dein gewählter Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse:
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

Löschen von Kommentaren:
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch uns entfernen lassen.

Abonnieren von Kommentaren:
Nutzer mit einem Google-Account können die Folgekommentare per E-Mail abonnieren. Über einen Link in den Info-Mails, kannst du ein solches Abo jederzeit abbestellen.

Generelles:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.

Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung unserer Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.

Dank:
Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast und besten Dank für deinen gefreuten Kommentar!
Eda💚